Switch to full style
Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos
Antwort erstellen

8. Feb 2018 06:47

Keine Ahnung ob's als porridge durchgeht aber ich mache folgendes: 50:50 Haferflocken und Linsen
Ingwerpulver
Zimt
Salz
Arame Alge
Datteln

Kochendes Wasser draufgiessen und umrühren.
Auf dem Balkon abkühlen lassen.
Morgens rühre ich Joghurt, Walnüsse und Äpfel unter.

8. Feb 2018 11:10

Ich erinnere mich, dass somebody auch mal Haferflocken und Kidneybohnen gemischt hatte. Ich weiß aber nicht mehr ob das overnight oats oder porridge war.

8. Feb 2018 11:34

@Obilan
Klingt spannend, welche Linsen benutzt und kochst du sie vor?

Bei mir gibts täglich overnight oats.
Einfach Haferflocken(zart) mit Wasser, Rosinen, Leinsamen, etwas Xylit, Zimt, Kakao, manchmal Mandelmus, geriebene Nüsse und das Geheimnis der Konsistenz liegt in einer geringen Menge gemahlenen Flohsamen!

8. Feb 2018 17:36

...du übergießt Linsen mit kochendem Wasser und isst die dann? ?_?

9. Feb 2018 00:12

Gruftmoggele hat geschrieben:Ich erinnere mich, dass somebody auch mal Haferflocken und Kidneybohnen gemischt hatte. Ich weiß aber nicht mehr ob das overnight oats oder porridge war.

Moggi, das ist eines meiner Schnellgerichte. :)

Je nach Vorliebe Basis oder Kernige Haferflocken mindestens 1/2 std in Leitungswasser einweichen.
Selbst gekochte bzw Konserve Kidney Bohnen mit Sud/Brühe dazugeben.
Erbsen/Kicher Erbsen/Mais/Möhrchen Konserve passt IMO alternativ/ergänzend.
Mit etwas Rapskernöl anrichten.
Nach Vorliebe würzen. Ich würze mit etwas Salz & Tabasco.

9. Feb 2018 17:36

Gestern:

Porridge aus 3korn flocken und Wasser.

War sehr viel Wasser. Aufkochen, einführen, auf mittlere Stufe stellen und wenn es mehr kocht immer niedriger stellen. Zwischendurch rühren.

Ca. 30 min koecheln und eindicken lassen.

Hab ich nacheinsnder mit preiselbeeren und euld Heidelbeeren ,(Glas) gegessen

12. Feb 2018 01:10

Heute hab ich porridge mit 6 Korn flocken versucht.

Irgendwie klappt es aber nicht so. Flocken waren anschließend aufgequollen, aber klebten nicht

Besteht aus: großblaettrigen Haferflocken, weizenflocken, roggenflocken, gerstenflocken, reisflocken und dinkelflocken.

Topf war diesmal nicht abgedeckt, wobei ich nicht weiss wie ich das sonst mache, weil ich nie drauf achte.

12. Feb 2018 22:17

Ich wechsel meist zwischen den Beluga und grünen Puy.
Die koche ich natürlich vor und gebe sie dann erst dazu. Das heisse Wasser ist nur für die Haferflocken.

12. Feb 2018 22:55

achso^^
irgendwann hatten wir hier mal eine Userin, die Linsen roh essen wollte (und glaub ich auch hat) :?

13. Feb 2018 00:15

Oh, das war sicher nicht do gut ausgegangen. :/
Antwort erstellen