Waffelrezept gesucht

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos

Waffelrezept gesucht

Beitragvon Erdentochter am 8. Sep 2011 12:00

Hallo,

kann mir einer von Euch ein gutes Waffelrezept empfehlen?

Ich habe die Tage das hier ausprobiert und trotz einfetten des beschochteten Waffeleisens kam keine Waffel unbeschädigt da raus.
geschmacklich waren sie aber gut.

Ich bin nächste Woche bei wem eingeladen, die erst meinte, sie macht dann Waffeln. Ich habe dann gesagt, ich lebe vegan und da meinte sie, da überfordert sie jetzt doch etwas. Also habe ich angeboten, ich bringe den Waffelteig mit.
Es wäre aber natürlich nicht grad ein gutes Beispiel für eifreie Waffeln, wenn die dann nur in Stückchen aus dem Waffeleisen kommen. :/

Hat da jemand einen Tipp?
Viele Grüße von Erdentochter
Benutzeravatar
Erdentochter
 
Beiträge: 43
Registriert: 30.05.2011
Wohnort: Bielefeld

Re: Waffelrezept gesucht

Beitragvon kiara am 10. Sep 2011 16:12

Hast du Weißmehl genommen? Und ansonsten genau das Rezept befolgt? So wie ich das sehe, müsste das eigentlich von der Konsistenz hinhauen...?
corn + floor = cloorn?
Benutzeravatar
kiara
Quacksalber Diaboli
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.03.2010

Re: Waffelrezept gesucht

Beitragvon vegansmarties am 12. Sep 2011 02:44

das veganomicon hat ein Waffelrezept. Ich habs selbst noch nicht probiert, hab aber mit vielen anderen Rezepten gute Erfahrungen gemacht. das rezept findest du zum Beispiel hier http://veganexperimentation.blogspot.com/2010/09/banana-pecan-waffles-veganomicon.html
Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
 
Beiträge: 6726
Registriert: 22.06.2011

Beitragvon Pascasie am 7. Jul 2012 11:49

Ich habe heute selber Waffeln mit folgenden Rezept gemacht. Die sind super lecker geworden und ich habe direkt welche gefuttert :)

Zutaten:

150g Margarine
50g Zucker
1tl. Vanillepulver
4tl. Eiersatz
300g Joghurt ( Natur von Alpro )
400g Mehl
1tl. Backpulver
250ml Haferdrink

Butter und Zucker in die Schüssel geben und so lange mit dem Handmixer rühren, bis die Masse cremig ist.
Eiersatz mit Wasser verrühren und unterrühren.
Dann Joghurt und Vanillepulver unterrühren.
Mehl mit Backpulver dazugeben.
Unter ständigem rühren Haferdrink dazugeben bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.
Zuletzt geändert von Pascasie am 7. Jul 2012 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück."
Charles Darwin
Benutzeravatar
Pascasie
 
Beiträge: 75
Registriert: 28.05.2012

Re: Waffelrezept gesucht

Beitragvon illith am 7. Jul 2012 12:58

du hast dich wohl im smilie vertan^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47675
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Pascasie am 7. Jul 2012 13:25

illith hat geschrieben:du hast dich wohl im smilie vertan^^


uups, sollte ein anderes sein, habe ich mal geändert.
"Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück."
Charles Darwin
Benutzeravatar
Pascasie
 
Beiträge: 75
Registriert: 28.05.2012

Beitragvon Rosalienchen am 2. Feb 2014 21:41

Ich werde mal schauen, aber hab letztens eins selbst ausprobiert und das war fast ohne Fett und super lecker. Werd noch mal meine Post it's durchforsten :)=
Benutzeravatar
Rosalienchen
YUMMI!
 
Beiträge: 541
Registriert: 01.08.2013

Beitragvon martin314 am 2. Feb 2014 23:12

Veganomicon - "wie geil ist das denn"? :)
Benutzeravatar
martin314
 
Beiträge: 745
Registriert: 22.11.2013

Beitragvon vegansmarties am 2. Feb 2014 23:31

Hm?
Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
 
Beiträge: 6726
Registriert: 22.06.2011

Beitragvon 4run am 3. Feb 2014 07:28

Ich habe mal ne vegane Mischung im belgischen Waffelhaus online bestellt. Allerdings die dicken und zuckerlastigen Brüssler Waffeln. Die sollen sehr gut sein. Muss es noch testen.
4run
 
Beiträge: 232
Registriert: 27.12.2013

Nächste

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste