Innovative Mahlzeiten für Küchen- & EinkaufsmuffelInnen?

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos

vereinfachtes Chili sin Carne

Beitragvon somebody am 19. Nov 2017 21:11

Zwar 6 Zutaten, aber trotzdem interessant.

LiebhaberInnen authentischen Chilis lesen bitte zur Vermeidung von Aufregung nicht weiter.

Zutaten:
Kartoffeln
Kidney Bohnen
Mais
Rote Linsen
Tomaten und/oder passierte Tomaten und/oder Tomatenmark
Zwiebel

Küchenutensilien:
Messer
Dosenöffner bei Bedarf
Topf
Löffel

Zubereitung:
Zerkleinerte Zwiebel in etwas Pflanzenöl im Topf erhitzen. Kartoffen schälen, zerkleinern, hinzufügen. Wasser & Rote Linsen in den Topf verbringen. Ca 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln. Kidney Bohnen & Mais zugeben. Topfinhalt mischen. Zerkleinerte Tomate und/oder passierte Tomaten und/oder Tomatenmark hinzufügen & Topfinhalt nochmals mischen. Erforderlichenfalls Wasser zugeben. Mit Chilipulver & anderen Gewürzen nach individueller Vorliebe würzen. Topfinhalt nochmals mischen.

Guten Appetit!
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 12053
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon mashisouk am 19. Nov 2017 21:22

somebody hat geschrieben:Wasser & Rote Linsen in den Topf verbringen.

:heart:
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn
mashisouk
Admin-Liebling
 
Beiträge: 3822
Registriert: 29.06.2014

Beitragvon illith am 19. Nov 2017 23:43

somebody sollte unbedingt auch ein Kochbuch schreiben. :heart: oder wenigsten einen Blog.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47627
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Vorherige

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste