Scharfe Knabbersachen :devil:

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Beitragvon Rosiel am 6. Jan 2018 14:00

Oder Wirsing und Grünkohlchips selbst herstellen. Mit Chilisauce oder so.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 9948
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon illith am 6. Jan 2018 14:01

ah stimmt. die kann man ja recht fettarm gestalten und einfach mit Chiliflocken versehen. und wenn man Grünkohl nimmt, hat man auch noch 1A Calciumversorgung.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47640
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Märzmädels am 7. Jan 2018 15:47

Ich mache mir gern scharfe Nüsse selber, die in einer Mischung aus Ahornsirup, Sojasoße und Cayennepfeffer oder Chili gewendet werden. Bei Bedarf tippe ich dir das Rezept gern ab. Wasabinüsse selber machen wäre geil, hab da aber noch kein Rezept.
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt
Märzmädels
 
Beiträge: 143
Registriert: 24.02.2017
Wohnort: NIedersachsen

Beitragvon illith am 7. Jan 2018 15:56

geröstete Sojabohnen sind auch klasse und recht einfach selbst herzustellen :) (und nun wirklich ernährungsphysiologisch vorteilhaft)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47640
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon somebody am 8. Jan 2018 01:09

ford, wie wäre es mit Chilischoten als Salat bzw Salatzutat?

BTW, ich würze sehr oft mit Tabasco.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 12064
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Vorherige

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 4 Gäste