Claires "Kann man das noch essen?"-Thread

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Beitragvon gemüse am 3. Dez 2017 01:22

12 Jahre! Ich eiche dann man meine Vorstellung zur Haltbarkeit von Lebensmitteln neu.

VegSun, Béchamelsauce kann man supereinfach selbst kochen:
2 EL Margarine in einem Topf schmelzen
2 EL Mehl zugeben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen "dünsten", bis eine relativ kompakte hellgelbe Masse ensteht.
5 bis 6 dl Sojamilch zugeben und unter Rühren aufkochen.
Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen und das Ganze so lange köcheln lassen, bis es die gewünschte Dicke hat.
Fertig.
gemüse
 
Beiträge: 1320
Registriert: 27.04.2016

Beitragvon illith am 3. Dez 2017 01:34

ja, wenn man bedenkt, wie lang das MHD bei den Chunks sowieso schon sein dürfte - den Sack hab ich wahrscheinlich irgendwann zu Anfang meines Studiums gekauft?! :D (und nächstes Jahr hab ich 10jähriges in meinem Job^^)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47640
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon gemüse am 3. Dez 2017 02:03

*grins* Ich seh' schon, Du bist auf gutem Weg, meiner Oma Konkurrenz zu machen. In ihrem Nachlass fanden wir unter anderem Kekse, die sie 20 Jahre vor ihrem Tod zum letzten Mal gebacken hatte, jahrzehntealte Konserven und ungeröstete Kaffeebohnen, von denen niemand wusste, wann man die zum letzten Mal hatte kaufen können.
gemüse
 
Beiträge: 1320
Registriert: 27.04.2016

Beitragvon VegSun am 30. Dez 2017 17:09

Wie lange über MHD
Kann man abgepacktes Brot (mit klipp verschlossen)
Noch essen ?

Brot ist ist aus irgendeiner foodsharing Abholung und ich hab nicht dran gedacht, ob man das über haupt länger lagern kann.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 8669
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon somebody am 30. Dez 2017 19:18

VegSun, Verzehreignung von Brot ist primär abhängig von Art & Zusammensetzung & Alter des Brotes & natürlich vom Einzelfall. Hatte mehrmals sogenanntes Eiweißbrot, das wenige Tage nach Kauf = Wochen vor Erreichen MHD schimmlig war. Im anderen Extrem hatte ich im Küchenschrank vergessenes Pumpernickel, das Jahre nach Ablauf MHD schimmelfrei war & einwandfrei schmeckte. Bei beiden Extremen war die Vakuumverpackung intakt. Bei Brot im Beutel mit Clip Verpackung wäre ich sehr vorsichtig. Bei Schimmelbefall entsorge ich Brot prinzipiell. Typisches im Beutel mit Clip verpacktes Vollkornbrot ohne problematische Zutaten kann noch einige Tage nach Ablauf MHD verzehrt werden, sofern ohne Schimmelbefall & sofern sonst unauffällig.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 12064
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Silke81 am 30. Dez 2017 20:18

Ich kaufe manchmal wg. nahendem MHD reduziertes abgepacktes, geschnittenes Brot.
Das friere ich dann einfach ein und taue es direkt im Toaster vor Verzehr auf. Wenn es eingefroren ist, ist das MHD ja erst mal unwichtig.
Wenn ich Toastbrot kaufe, friere ich das auch ein. Ich hab einmal die Erfahrung gemacht, dass der Toast grün aus dem Toaster hoch kam, vorher sah er noch OK aus.
Seit dem werfe ich den auch nach dem Kaufen direkt in den Frost.

Wenn irgendwo Schimmel zu sehen ist, würde ich das Ganze auf jeden Fall entsorgen. Der Schimmel verbreitet sich ja auch unsichtbar.
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10476
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon illith am 30. Dez 2017 21:55

das ist ja ein toller Trick mit dem Toaster! xDDD
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47640
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Silke81 am 31. Dez 2017 12:12

Das mit dem Auftauen, oder das mit dem grünen Toastbrot? ;)
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10476
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon illith am 31. Dez 2017 13:19

letzteres.^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47640
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Silke81 am 1. Jan 2018 12:19

Der Effekt hat mich damals auch nachdrücklich beeindruckt...
ich glaube ich habe das schon mal erzählt: das Ekligste dran war ja, dass ich bevor ich zwei Scheiben in den Toaster geworfen habe, in dem durch die Hitze wohl der Schimmel explosionsartig gewachsen ist bzw. sichtbar wurde, hatte ich aus der Tüte eine Scheibe ungetoastet gefuttert. Das mache ich seit dem auch nur noch ganz ganz selten
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10476
Registriert: 31.12.2013

VorherigeNächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 3 Gäste