Produktrückrufe!!

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Beitragvon Akayi am 1. Jun 2016 03:53

Wir wissen zudem alle, dass dieses Unterboard die längste Zeit Veganismus und Vegetarismus gewidmet war.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22467
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Nullpositiv am 1. Jun 2016 04:16

Na dann.
left for aporia. and anomie.
Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
 
Beiträge: 15735
Registriert: 26.07.2011

Beitragvon VegSun am 8. Jun 2016 11:06

Produktwarnung 6.6.2016: Laugenstangen von Brezelbäckerei Ditsch
(Grund: Glassplitter)
http://www.ages.at/produktwarnungen/pro ... ei_ditsch/

Produktwarnung 24.05.2016: McCain Rösti 1000 g Packung mit (Chargen-Nummer G 21/10/2015, Zeitfenster 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, MHD: 10/2017) + McCain Rösti 450 g Packung (Chargen-Nummer G 29/10/2015, MHD: 10/2017)


Grund: Plastikteile
http://www.ages.at/produktwarnungen/pro ... sti_1000g/
http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-l ... ution=e3s1

Produktrückruf: Bio Cranberries & Mandeln 125 g Aldi-Süd mit MHD 14.12.2016
Grund: Erhöhte Blausäurewerte
http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-l ... ution=e6s1


Produktrückruf: Kapern Capucines -Verkauf bei: Aldi Nord- (Lieferant: Clama GmbH und Co. KG)
Betroffen sind Produkte mit MHD 28.08.2018 und der Losnummer F/240-1

Grund: Glassplitter
http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-l ... ution=e8s1
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 8502
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon Silke81 am 10. Jun 2016 18:45

Achtung! Eine neue ‪#‎Produktwarnung‬! Bitte TEILEN, damit alle rechtzeitig informiert werden!

Biosphere ruft seinen Tomaten- und Gemüsesaft mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.11.2016 zurück. Der Grund: Schimmelbefall. Mehr Informationen zum Rückruf findet ihr hier: http://tinyurl.com/z7n5o8e
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 13. Jun 2016 20:43

Zartbitter, aber ich weiß nicht ob vegan

Achtung, bitte TEILT diese neue ‪#‎Produktwarnung‬! Das RUF Lebensmittelwerk ruft den Artikel "Backfee Raspelschokolade Zartbitter 100g" zurück. Der Grund: Es wurden vereinzelt Borstenteile einer Reinigungsbürste gefunden! Betroffen von dem Rückruf ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.2017 und der Chargennummer L2238123. Das Produkt findet Ihr bei Netto-Filialen in Teilen von Baden-Württemberg, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg.
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Vampy am 13. Jun 2016 20:48

is vegan. von borstenteilen stirbt man allerdings nicht. das ist eher so ne igitt-Sache.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon murasame am 13. Jun 2016 22:21

Es könnten Naturhaarborsten sein. ;-) SCNR
murasame
 
Beiträge: 73
Registriert: 22.01.2016

Beitragvon Silke81 am 4. Jul 2016 20:18

Produktwarnung:
rote Bete-Kugeln im Glas von Aldi Nord wg. Glasscherben
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 8. Jul 2016 19:25

Achtung Leute, es gibt eine neue ‪#‎Produktwarnung‬, bitte TEILT diese Warnung! Im Bio-Kokosöl 220ml vom dm-drogerie markt Deutschland könnten Glassplitter stecken. Betroffen sind laut dm ausschließlich die Ware mit der Chargen­codierung L1867/19D und dem Mindesthaltbarkeits­datum 30.12.2017. dm ruft die angesprochenen Produkte vorsorglich zurück!

Bitte TEILT diesen Rückruf und macht Freunde und Bekannte auf darauf aufmerksam. Dabei ist es völlig egal, ob Ihr dieses Produkt nun selbst gekauft habt oder nicht.

Mehr Infos zum Kokosöl-Rückruf gibt es hier: http://tinyurl.com/htemq25

(Quelle: Foodwatch auf Facebook)
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 15. Jul 2016 18:38

Achtung, offizielle ‪#‎Produktwarnung‬ – bitte teilen: Gentechnisch veränderter Organismus in "Tropischem Fruchtcocktail"! Infos: http://tinyurl.com/j5dyoab
Es handelt sich laut Hersteller um gentechnisch veränderte Papaya, die nicht in Europa zugelassen ist. Betroffen ist das Produkt "Tropischer Fruchtcocktail mit Maracujasaft" (425g Dose, MHD 31.12.18) der Firma Schroeder KG.


da steht jetzt nur Warnung, nicht Rückruf...
(Quelle: Foodwatch auf Facebook)
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

VorherigeNächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 8 Gäste