Produktrückrufe!!

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Beitragvon Vampy am 15. Jul 2016 18:54

Gentechnik ist auch nicht gefährlich bzw. ne gesundheittschädigung nicht nachgewiesen. zumal man Papaya nicht tonnenweise isst....
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Silke81 am 15. Jul 2016 18:57

aber sie ist nicht in Europa zugelassen und der ein oder andere möchte sie dann vielleicht deswegen nicht essen...
mir wärs wohl auch egal
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Vampy am 15. Jul 2016 19:09

vor dem Hintergrund find ichs halt keine Meldung wert, schon gar nicht mit Achtung! und bitte teilen.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Vampy am 4. Aug 2016 18:19

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Ochratoxin A in „Ardilla Sultaninen“ via Norma

Die Heinrich Brüning GmbH ruft "Ardilla Sultaninen" mit dem MHD 12.10.2016 zurück. Nach Unternehmensangaben wurde im Rahmen einer amtlichen Untersuchung ein erhöhter Gehalt des Myktoxin (Schimmelpilzgift) Ochratoxin A nachgewiesen. Der Artikel wurde regional über Norma Filialen verkauft
Artikel: Sultaninen
Marke: Ardilla
Inhalt: 250g
MHD: 12.10.2016
Charge: 450020329-14-1025
Hersteller: Heinrich Brüning GmbH
http://www.cleankids.de/2016/08/04/ruec ... orma/61100
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Schneekoppe Leinöl

Beitragvon Vampy am 31. Aug 2016 19:58


Schneekoppe Leinöl 250ml Klassik

Grund der Warnung:
Überschreitung der Höchstgehalte Benzo(a)pyren und PAK4
Verpackungseinheit: 250 ml
Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): 02.03.2017

http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-l ... il17/18477
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Silke81 am 24. Nov 2016 21:00

Wegen des Verdachts auf Mutterkorn ruft die Bösen Service GmbH ihren Bio-Roggen-Vollkornschrot (100g, MHD 1.4.2017) zurück.

Mutterkorn ist hochgiftig. Es handelt sich dabei um eine körnerförmige Form des Mutterkornpilzes – mehr Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Mutterkorn.

Bitte nicht verzehren - und diesen Post bitte teilen!

Quelle und alle Infos: http://www.lebensmittelwarnung.de/…/…/warnung/detail17/19173
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 16. Jan 2017 20:49

Achtung, #Produktwarnung – bitte teilen: Aufgrund von möglichen Glasscherben ruft Kaufland Sauerkirschen zurück!

Alle Infos: http://tinyurl.com/hmv9yy6
Kaufland hat die Warnung am Freitag veröffentlicht – vielleicht haben Verbraucher das Produkt noch zu Hause stehen. Betroffen sind die "K-Classic Sauerkirschen", (entsteint, gezuckert, Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 350 g mit EAN 4300175162883 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum/Charge: 04.07.2019 ES221 und der Lieferantennummer: LFN: 352916).

Quelle: Foodwatch auf Facebook
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 10. Feb 2017 20:22

Achtung, eine #Produktwarnung! Im Sidroga Bio Säuglings- und Kindertee sind Pyrrolizidinalkaloide (PA) gefunden worden.

Nach Angaben des Bundesinstituts für Risikobewertung können die in einigen Lebensmitteln (Kräutertees, Rooibostee, schwarzer und grüner Tee sowie Honig) vorkommenden PA-Mengen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene bei längerer (chronischer) Aufnahme gesundheitlich bedenklich sein. Ein akutes Gesundheitsrisiko besteht demnach nicht.

Es geht um Sidroga-Tee mit der Chargennummer oder Loskennzeichnung 5G0282 PZN 00953987. Bitte teilt diese Warnung mit Freunden und Bekannten, die ebenfalls betroffen sein könnten.
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 23. Feb 2017 20:04

für die Vodka-Fans:
Achtung, bitte TEILT diese Produktwarnung: In NRW ist möglichwerise gepanschter "Diamond Vodka" auf den Markt gelangt, der den erlaubten Methanolwert um das 400-Fache überschreitet. Das kann zur Erblindung oder sogar zum Tod führen. Ob jemand betrunken ist oder möglicherweise eine Methanolvergiftung hat, kann nur ein Arzt feststellen! Hier gibt es mehr Infos: http://tinyurl.com/zq58n8v
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 3. Mär 2017 22:37

Achtung, #Produktrückruf: Möglicherweise Metallteile in Brotaufstrich! Bitte TEILEN!
Weil Metallteile enthalten sein können, ruft der Hersteller Lotus Bakery seinen Brotaufstrich „Lotus Biscoff Brotaufstrich Crunchy“ zurück. Das Produkt ist unter anderem bei Real, Globus und Rewe erhältlich.

Ist der auch vegan? Bin nicht sicher...
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10135
Registriert: 31.12.2013

VorherigeNächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 8 Gäste