Weihnachts-Essen

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Weihnachts-Essen

Beitragvon illith am 27. Dez 2008 18:52

was gabs bei euch zum fest (sofern es ein fest gab)?^^

bei uns:
- traditionellerweise pasteten (also diese kleinen blätterteig-töpfchen), gefüllt mit champignon- und waldpilz-ragout(?) von muttern
- panierten/überbackenen blumenkohl von meinem freund
- ne sojajoghurt-kirsch-cremespeise mit gerösteten mandelplättchen von mir
[- für alle anderen bis auf mich noch fisch]

am 2. weihnachtsfeiertag wie immer mit family zum chinesen und da son tofu-gemüse-topf mit reis (lecker) und ein halbes bällchen fritierte banane mit erdnüssen und honig :oops: nebst schwefel-diskussion^^

bei euch?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47625
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Zillah am 29. Dez 2008 02:39

24. kartoffelsalat und falaffel mit ketchup :D
1. rotkohl, kartoffeln, mix aus blumenkohl, brokkoli und romanesco, dunkle soße (wonderland), viana hacksteak...
2. reste und mousse au choc (seidentofu)
silvester gibts raclette mit nem sehr guten sojakäse aus dem reformhaus (der auch tatsächlich mal schmilzt, nicht stinkt und sogar nach käse schmeckt) und amerikaner à la illi. yey.
Blümchen statt Hühnchen!
Benutzeravatar
Zillah
 
Beiträge: 641
Registriert: 12.05.2008
Wohnort: Bremen

Beitragvon illith am 29. Dez 2008 02:53

oh :blush:

alle anderen hier haben wohl zu weihnachten gefastet? :sketipc:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47625
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Zillah am 29. Dez 2008 03:03

wär besser gewesen :sketipc:
Blümchen statt Hühnchen!
Benutzeravatar
Zillah
 
Beiträge: 641
Registriert: 12.05.2008
Wohnort: Bremen

Beitragvon .:M:. am 29. Dez 2008 06:20

GB.org hat geschrieben:<Umbrasong> Es ist nicht das Essen zwischen Weihnachten und Neujahr, das dick macht, sondern das Essen zwischen Neujahr und Weihnacht :>
Es gibt eine Wissenschaft des Regierens, aber keine des Nicht-regiert-werden-Wollens
Benutzeravatar
.:M:.
 
Beiträge: 1707
Registriert: 11.02.2008
Wohnort: Distopia

Beitragvon Zillah am 29. Dez 2008 12:05

dann is ja alles gut :mrgreen:
Blümchen statt Hühnchen!
Benutzeravatar
Zillah
 
Beiträge: 641
Registriert: 12.05.2008
Wohnort: Bremen

Beitragvon SxEric am 29. Dez 2008 12:33

bei uns gabs über die feiertage verteilt: lebkuchen, agedashi tofu, vanillegipfeldinger, matchakekse, gemüse mit kokosmilch und reis, kare raisu, sushi, burger und pommes :D, und vieles mehr.. ich hab seit dem ich kein training mehr mache, bis jetzt fast 10kg zugenommen :(
i'll be back...
Benutzeravatar
SxEric
supermegadragonzord
 
Beiträge: 4899
Registriert: 15.02.2008
Wohnort: zuhause

Beitragvon Zillah am 29. Dez 2008 12:53

hatte zum geburtstag matcha cupcakes :mrgreen:
Blümchen statt Hühnchen!
Benutzeravatar
Zillah
 
Beiträge: 641
Registriert: 12.05.2008
Wohnort: Bremen

Beitragvon Veganize_It am 29. Dez 2008 15:15

meine eltern fahren immer gut auf wenn meine freundin und ich ma kommen.
die essen dann was fleischiges und wir bekommen ne schlne extra sojawurts gebraten...
diesmal gabs:
vorspeise: rote linsen suppe püriert mit klöschen.
weiss nich ausm kopp was da alles drin war, aber war eine der besten suppen die ich je gegessen habe.

zwischen gang:
frittierete rösti ecken mit sonem "soja aufs brot" kräuter dip
nix besonderes aber war lecker

hauptgang:
canneloni mit spinat/tofufüllung
hammer geil. weiss nich wie meine omnivoren eltern sonen hefeschmelz hinbekommen haben...
dazu ruccola/feldsalat mit tomaten. auch sehr lecker. mit gerösteten sesamkernen im dressing.

nachspeise:
eis in ausgehöhlter, halber mini ananas
war halt nur zitronensorbet drinnen. die anderen haben selbstgemachtes ananaseis bekommen...
Benutzeravatar
Veganize_It
Lieber Brot als tot
 
Beiträge: 2808
Registriert: 10.02.2008
Wohnort: nähe Hermannplatz

Beitragvon peruru am 29. Dez 2008 20:23

öhm ja, was gab es zu weihnachten?

in ungeordneter reihenfolge: rotkohl, kartoffel, tofuwürste und -nuggets, gebratenene tofu, vegane kekse und viel obst und süßkram
Suchende müssen ihre eigenen Augen öffnen - seht zu, daß ihr später nichts zu bedauern habt!
Benutzeravatar
peruru
 
Beiträge: 326
Registriert: 27.11.2008
Wohnort: im Wasser

Nächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: Yahoo [Bot] und 2 Gäste