Leben ohne Geld

Bücher, Links, eBooks, Artikel

Beitragvon Akayi am 29. Mai 2014 12:13

Nein, in Deutschland ist es illegal nur einen Tag in der Woche zu arbeiten. Die Mindestarbeitszeit liegt bei 2 1/2 Arbeitstagen.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22787
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Vampy am 29. Mai 2014 21:21

wieso sollte das denn unzulässig sein?!?
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Wunderblümchen am 30. Mai 2014 14:08

da schließe ich mich Vampys Frage an :engel:

Gibt ja auch 1x Zeitung austragen / Woche u.ä.
Bild :heartrain:
Wunderblümchen
 
Beiträge: 1781
Registriert: 14.03.2013

Beitragvon Wunderblümchen am 30. Mai 2014 16:08

huhu,

habe ich hier einen interessanten Artikel zum Thema Sinn oder Unsinn in Bezug auf Geld entdeckt?:


Warum gibt es Geld, fragt Leser Roland Winkelhofer im letzten SOL (125/06). Dan Jakubowicz hat sich diese Frage auch gestellt. Er meint: Eine Welt ohne Geld wäre schön, doch eine schöne Welt ohne Geld sei unmöglich. Also, brauchen wir Geld oder brauchen wir Geld nicht? Im Folgenden behandle ich fünf Fragen zum Thema Geld. Als Überschriften dienen mir die wichtigsten Antworten darauf. Es spricht einiges dafür, dass es dabei um Mythen geht.


http://www.krisis.org/2006/mythos-geld- ... onsanstoss



Weitere Themen http://www.krisis.org/
Bild :heartrain:
Wunderblümchen
 
Beiträge: 1781
Registriert: 14.03.2013

Beitragvon Vampy am 30. Mai 2014 16:11

ja, das ist aber kein Hauptjob, sondern läuft auf 450euro-basis.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Phoenix am 30. Mai 2014 22:08

Wunderblümchen hat geschrieben:da schließe ich mich Vampys Frage an :engel:

Gibt ja auch 1x Zeitung austragen / Woche u.ä.

Aber der Zeitungsträger trägt dann i. d. R. nicht im Sommer sieben bis acht Wochen am Stück täglich die Zeitung aus und hat einen Vertrag über einmal Austragen in der Woche für das ganze Jahr. Oder?
Benutzeravatar
Phoenix
klug. ja.
 
Beiträge: 1147
Registriert: 06.02.2009

Beitragvon Akayi am 31. Mai 2014 14:25

Wunderblümchen hat geschrieben:huhu,

habe ich hier einen interessanten Artikel zum Thema Sinn oder Unsinn in Bezug auf Geld entdeckt?:

Danke für die Links!

Hier hatten wir zu dem Thema Alternativen zu Geld auch kurz diskutiert: Minimalismus - was sagt ihr dazu?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22787
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Wunderblümchen am 31. Mai 2014 16:56

@ Vampy @ Phoenix: ja, ist dann Mini-Job, dass ist dann wohl anders zu bewerten - nicht, dass Akayi das ironisch gemeint hat?? :P So nach dem Motto, dass es auch gesetzlich vorgeschrieben sei, wieviel man am wenigsten arbeiten darf ?

@ Akayi: freut mich und danke für den Thread-Hinweis
Bild :heartrain:
Wunderblümchen
 
Beiträge: 1781
Registriert: 14.03.2013

Beitragvon Akayi am 31. Mai 2014 17:05

Ja, das war ironisch gemeint.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22787
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Wunderblümchen am 22. Jun 2014 09:33

http://www.swr.de/nachtcafe/-/id=200198/141azy8/

Nachtcafé - Talk - weniger ist mehr - zurück zur Bescheidenheit?

Der Mitbegründer von foodsharing.de ist auch dabei, gibt auch n Info-Film noch mit drin ...
Bild :heartrain:
Wunderblümchen
 
Beiträge: 1781
Registriert: 14.03.2013

VorherigeNächste

Zurück zu Brainfood

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast