Vegane Kreuzfahrt

Demos, Lesungen & Soli-Konzerte

Vegane Kreuzfahrt

Beitragvon Nullpositiv am 23. Jan 2014 12:31

Veganer geht immer... jetzt also auch eine vegane Kreuzfahrt den Rhein entlang.

http://www.vegane-flusskreuzfahrten.de/index.php

Edle vegane Gaumenfreuden, erlesene vegane Weine (zum Abendessen sogar ohne Aufpreis) und ein traumhaftes Ambiente erwarten Sie an Bord der neuen Amadeus Silver. Genießen Sie diese Reise mit allen Sinnen und lassen Sie sich von früh bis spät von der aufmerksamen Crew kulinarisch verwöhnen.

Unser ambitionierter Küchenchef wird zusammen mit den Kochprofis von Untervegs und Björn Moschinski für Sie die herrlichsten veganen Gerichte zaubern - aus frischen regionalen Zutaten und natürlich zu 100% vegan. Lassen Sie sich von unseren Menüs und dem Komfort der Amadeus Silver begeistern und erleben Sie Rüdesheim, Straßburg und Basel.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Kabine und nehmen Sie an Deutschlands erster veganer Flusskreuzfahrt teil.


Und nein, ich bekomm von denen leider kein Geld (oder ne Kabine)... ich fand es nur spannend was alles so unter der Vegan-Flagge vermarktet wird.
left for aporia. and anomie.
Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
 
Beiträge: 15735
Registriert: 26.07.2011

Beitragvon vegansmarties am 23. Jan 2014 12:34

"Deutschlands erste vegane Flusskreuzfahrt im August 2014" xDD
Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
 
Beiträge: 6726
Registriert: 22.06.2011

Beitragvon Kim Sun Woo am 23. Jan 2014 13:29

:urgh: @ Vegan-hype
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥
Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
 
Beiträge: 15566
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Silke81 am 23. Jan 2014 13:54

na kommt, da fahren wir alle mit ;)

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön...
lalllalllaaaa
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10493
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Tiany am 23. Jan 2014 17:34

Wir gehen regelmässig auf Kreuzfahrt (Ami-Gesellschaft)
Bei jedem Nachtessen (3-Gänger) gibt es div. Vegane Menüs welche speziell markiert sind (dies infolge Laktose, da wird jeweils gleich alles tierische weggelassen)
Zudem kann man in sämtlichen anderen Restis (gibt etwa 5 auf dem Schiff) ebenfalls Vegane Menüs essen.
Tiany
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.01.2014
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Snowie am 23. Jan 2014 17:36

ich finde das gar nicht mal so übel... :)
Liebe Grüße
Snowie
Benutzeravatar
Snowie
Veganer Spießer
 
Beiträge: 1071
Registriert: 10.04.2013

Beitragvon Vampy am 23. Jan 2014 20:04

ich schon. was für ein überteuerter spießiger rentner-scheiß
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Snowie am 26. Aug 2014 07:48

ich habe mit meiner Freundin am 'überteuerten, spießigen Rentnerscheiß' teilgenommen und fand es großartig. Ich wünschte, ich wäre immer noch auf dem Schiff.

Das Publikum war sehr durchgemischt, alle Altersklassen. Wirkte auf mich wie ein Querschnitt durch die Bevölkerung.
Seit ich vegan lebe, etwas über 1,5 Jahre, habe ich nirgendwo besser gegessen. Und sicher auch nicht mehr. Man kam aus dem Essen kaum raus. Überhaupt gingen die paar Tage im Flug vorbei. Die Nächte waren kurz, weil es immer Programm gab, selbst nachts gegen 0.00 Uhr gab es noch mal einen Mitternachtssnack.
Björn Moschinski war die ganze Zeit mit an Board. Und das Team von Kochen ohne Knochen auch, und Untervegs.

Ich würde sofort die nächste Fahrt mitbuchen, wenn ich denn könnte. Geht nicht, weil ich das nächste Mal meinen Mann mitnehmen möchte, der würde schier ausflippen; wir können/wollen unseren Hund aber nicht für die Zeit abgeben.

Das Dessertbuffet

Bild
Liebe Grüße
Snowie
Benutzeravatar
Snowie
Veganer Spießer
 
Beiträge: 1071
Registriert: 10.04.2013

Beitragvon schwarz am 26. Aug 2014 08:39

Snowie, am Hund sollte es nicht scheitern. Ich biete mich gerne als Hundesitter an.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
 
Beiträge: 23628
Registriert: 22.05.2014

Beitragvon Snowie am 26. Aug 2014 08:45

Möglichkeiten zur Unterbringungen hätten wir schon, aber sie leidet sehr, wenn wir beide weg sind. Besonders, wenn mein Mann weg ist. Sie liegt dann nur vor der Tür, Stunde um Stunde und guckt darauf. Frisst zwar, trinkt, geht Gassi, aber ansonsten liegt sie da wie im Wachkoma.
Da hätten wir keine Freude an unserem kurzen Urlaub, sie unglücklich zu wissen. Wenn sie mal nicht mehr ist - sie ist ein altes Mädchen - dann können wir immer noch fahren. Ich bin überzeugt davon, dass sich die veganen Kreuzfahrten fest etablieren. Weil es ein Schlaraffenland ist für uns. Dann mit den richtigen Leuten an Bord - VeganerInnen halt - was will ich mehr.

Aber danke Schwarz! :) :heart:
Liebe Grüße
Snowie
Benutzeravatar
Snowie
Veganer Spießer
 
Beiträge: 1071
Registriert: 10.04.2013

Nächste

Zurück zu Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 4 Gäste