Kritik an der Board-Moderation

Lob, Motzerei & Anregungen für und über das Vegan-Forum

Beitragvon Silke81 am 14. Sep 2016 11:38

illith hat geschrieben:ich bin SO abgefuckt und verletzt und enttäuscht grade, ich glaub, ich war noch nie so nah dran, hier alles auf eis zu legen.


:hug: bitte nicht
ich hoffe, das lässt sich alles klären und die Gemüter beruhigen sich wieder (auf allen Seiten)
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 10732
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Lovis am 14. Sep 2016 11:58

:eek:
Nein, bitte nicht das Forum auflösen! :helmut:
Ich brauche euch! :anbet: :mob:
Benutzeravatar
Lovis
 
Beiträge: 971
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon mashisouk am 14. Sep 2016 14:14

Es wurde ja verschiedentlich um Verständnis für die mods gebeten, die das alles ja unentgeltlich, in ihrer Freizeit usw erledigen.
Ich möchte aber auch um Verständnis für die User bitten. Es ist manchmal schwierig, diese beiden Teile (mod und normaler User) zu integrieren.
Wenn man sich mag und sich vertraut, ist das alles kein Problem. Aber darüber reden wir ja hier nicht. Vor nicht allzu langer Zeit bin ich ja mit einer Userin aneinander geraten, die auch mod ist. Eine weitere Userin, die ebenfalls mod ist, kam ihr zur Hilfe.
Nun ist das Forum ja gross genug, dass man sich aus dem Weg gehen kann. Als User. Würde es aber schwierig werden und ich wäre auf diese Userinnen als mod angewiesen, dann hätte ich ein ernsthaftes Problem, was sicher auch daran liegt, dass ich generell ein Problem mit Autoritäten habe. Also, vielleicht sollte man sich als mod zweimal überlegen, ob man auf eine Diskussion einsteigt.
Tatsächlich würde mich hier die Meinung von Nullpositiv interessieren. Offensichtlich hat er als mod/User anders agiert als Nur-user. Das entnehme ich eine Kommentar von Lantha, der Nullpositiv mal applaudiert hat, weil er " so abgeht, seit er kein Mod mehr ist.".
Eine Sache noch: es wurde hier gesagt, es sei Akayi erklärt worden, warum er gesperrt ist. Wenn ich richtig informiert bin, hat Akayi diese Erklärung nicht verstanden. Meinen Schülerinnen sag ich immer, wenn sie was nicht verstanden haben, dann wurde es ihnen noch nicht ausreichend erklärt und sie sollen solange nachfragen, bis sie es verstanden haben.hier gilt: der Empfänger bestimmt die Nachricht. Und der Erklärende muss nachbessern.
Ein letztes: eine wichtige mod-Eigenschaft ist Abgrenzung. Wer sich als Person angegriffen fühlt, weil die modtätigkeit kritisiert wird, der hat eine Lernaufgabe vor sich.
Ansonsten möchte ich durchaus ermutigen, sich als mod hier einbringen, mir fallen einige ein. Was ist zB mit Taekki, slarti, Lovis, katjes, snowie, tentakel. Man wächst ja auch mit seinen Aufgaben.

Illi, es tut mir wirklich von Herzen leid, dass du grade so empfindest. Aber Schmerz ist auch ein Zeichen für Lebendigkeit.
Gib uns nicht auf!
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn
mashisouk
Admin-Liebling
 
Beiträge: 3897
Registriert: 29.06.2014

Beitragvon mashisouk am 14. Sep 2016 14:19

Noch was vergessen:
Claire, ich finde es aber gut, was du bei Lichtblick geschrieben hast. Er ist ganz klar nur hier um sein Geschwurbel zu verbreiten. Und da ist es grade bei Neuen gut und wichtig, dass man sagt: wir sind nicht alle so!
Und ich meine jetzt mal echt: jemand der sich selbst als einen Lichtblick empfindet??? Geht's noch?
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn
mashisouk
Admin-Liebling
 
Beiträge: 3897
Registriert: 29.06.2014

Beitragvon Curumo am 14. Sep 2016 14:23

Was ist zB mit Taekki, slarti, Lovis, katjes, snowie, tentakel.


Vor dem Hintergrund, dass besagter User hier aktuell beteiligt ist am Abgang zweier Mods, wäre das wohl mehr ein ziemlicher (R)Einfall. Aber: Just my 2 Euro-Cents.
Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
 
Beiträge: 13148
Registriert: 14.12.2011

Beitragvon schwarz am 14. Sep 2016 14:27

Warum "beteiligt"? Weil er eine andere Meinung hatte als sie und diese kundgetan hat?
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
 
Beiträge: 23628
Registriert: 22.05.2014

Beitragvon Curumo am 14. Sep 2016 14:34

Dem eigenem Wortlaut nach(Sic!) und mit - wenn auch indirekt/entschärfend - (Schuld)Eingeständnis beteiligt um genau zu sein:

slartibartfaß hat geschrieben:Es tut mir leid, dass die Sache hier so entgleist ist, ich kann manche Haltung verstehen, manchen Vorwurf nicht nachvollziehen und fühle mich verantwortlich, weil ich am Auslöser dieses Konfliktes ja beteiligt war. [...]
Zuletzt geändert von Curumo am 14. Sep 2016 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
 
Beiträge: 13148
Registriert: 14.12.2011

Beitragvon schwarz am 14. Sep 2016 14:36

Ja, aber doch nicht dafür, dass 2 Mods gegangen sind.
Abgesehen davon wäre das kein Grund, ihn nicht als Mod einzusetzen, nur weil er mal an einem Konflikt beteiligt war.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
 
Beiträge: 23628
Registriert: 22.05.2014

Beitragvon Curumo am 14. Sep 2016 14:55

Nur, dass es nicht nur irgendein ein Konflikt war, sondern dieser sich gegen einzelne Moderatoren entlud und sogar zu deren Abgang führte. Aber wie gesagt, just my 2-Cents.
Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
 
Beiträge: 13148
Registriert: 14.12.2011

Beitragvon schwarz am 14. Sep 2016 14:57

Weil diese Moderatoren nicht damit umgehen konnten, dass an einer ihrer Entscheidungen Kritik geäußert wurde. Das ist nicht slartis Verschulden.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
 
Beiträge: 23628
Registriert: 22.05.2014

VorherigeNächste

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: Google [Bot] und 2 Gäste