Boardregeln

Boardregeln & News

Boardregeln

Beitragvon bozz am 10. Feb 2008 01:27

Dieses Forum soll - der Name lässt es erahnen - vor allem zum allgemeinen Austausch von Informationen, Tipps und Wissen über die Themen Veganismus und Tierrecht dienen, darüberhinaus zum Schließen von Bekanntschaften, als Koordinationsplattform und als virtueller Treffpunkt für vegane und nichtvegane Internetopfer geselligen Gemüts.

Allerdings beinhalten die Themen Veganismus und Tierrecht derartiges Sprengkraftpotential, dass es ohne Boardregeln nicht gehen wird. Das hier soll keine weitere Community werden, wo sich Vegan- und Antivegan-Volk einen erbitterten Zweifrontenkrieg liefert oder noch besser VeganerInnen, VegetarierInnen und TierrechtlerInnen sich untereinander zerfleischen (B12-Mangel hin oder her).

Daher gilt:

+Erwünscht sind:
  • Diskussion pro UND contra Veganismus und auch Vegetarismus
  • Austausch von Tipps, Infos und Rezepten zum Thema
  • Information und Koordination von (legalen) Tierrechtsaktionen
  • Smalltalk in dafür vorgesehenen Bereichen
  • Kritik und Anregungen zum Forum
  • anständiger Umgangston
  • Friede, Freude, Sojakuchen

-Unerwünscht sind:
  • Spam & Provo
  • Angreifen von UserInnen, weil sie vegan sind
  • Angreifen von UserInnen, weil sie nicht vegan (genug) sind
  • rechtsoffene oder rechtspopulistische Positionen
  • persönliche Beleidigungen allgemein
  • anhaltender respektloser oder abwertender Umgang mit anderen Anwesenden
  • Mobbing einzelner UserInnen
  • öffentlich ausgetragene Privat-Fehden zwischen UserInnen, mit denen sämtliche Threads geentert werden (die gehen allen anderen auf die Nerven; dafür gibt es PNs und Ignore-Funktion)
  • Aufruf zu illegalen Aktionen sowie Verlinkung auf illegale Inhalte
  • zu penetrantes Offtopic-Gelaber in Ontopic-Diskussionen
  • inflationärer Gebrauch der Melden-Funktion
  • es ist wichtig, auf das Leid von Tieren in Mastbetrieben, Versuchslabors usw. aufmerksam zu machen, trotzdem entsprechende Fotos und Videos bitte nur mit einer entsprechenden Warnung verlinken und nicht direkt einbinden, damit jedeR für sich entscheiden kann, was er oder sie sich zuzumuten bereit ist; für entsprechende Beschreibungen ebenso Spoiler-Tags verwenden ( [ spoil ]...[/ spoil] oder Bild)

Zensur
In vielen Vegan-Foren herrscht, wie man immer wieder hört, eine mehr als fragliche Zensurpraxis von Seiten der Mods und Admins. Das soll hier vermieden werden.
Ganz ohne Zensur geht es aber, wie die Erfahrung zeigt, leider auch nicht, allein schon, weil die ForenbetreiberInnen für Postings "ihrer" UserInnen haftbar gemacht werden können. Darüber hinaus soll das Forum auch nicht als Plattform für irgendwelchen diskriminierenden Dreck oder private Kleinkriege herhalten müssen.
Da aber Wert auf Transparenz gelegt wird, findet ihr hier die Zensurkriterien:

Zensiert, sprich gelöscht werden nötigenfalls:
  • sexistische, homofeindliche, transphobe, rassistische und antisemitische Sprüche und Beleidigungen
  • Spam
  • kommerzielle Links bei UserInnen unter 20 Beiträgen
  • persönliche Beleidigungen und Verleumdungen
  • Aufruf zu illegalen Aktivitäten oder Aktionen
  • Links zu illegalen Inhalten

Nicht zensiert wird:

  • Kritik an Forum und BetreiberInnen (es sei denn, diese "Kritik" fällt unter eine der oben genannten Kategorien)
  • Kritik an Veganismus, Vegetarismus und Tierrecht/Antispeziesismus (außer s.o.)

Wenn es Diskussionsbedarf, Kritik oder weitere Vorschläge zu den Boardregeln gibt: bitte hier entlang.
Administratin' Like A...
Benutzeravatar
bozz
Site Admin
 
Beiträge: 140
Registriert: 07.01.2008

Boardregel-Zusatz

Beitragvon bozz am 26. Sep 2016 02:00

Aus gegebenem Anlass gibt es ab sofort eine Ergänzung der regulären Boardregeln sowie eine weitere Ausführung zwecks Klartext und Transparenz.

Esoterik & Verschwörungstheorien

  • Jede/r kann glauben und denken, was er/sie will, aber nicht für alles davon wird hier eine Plattform geboten.
    Spirituelle, esoterische und alternativmedizinische Positionen können hier grundsätzlich vertreten und besprochen werden, aber nur bis zu dem Punkt, wo es eine Privatangelegenheit bleibt und keine anderen Personen (inkl. Tiere) gefährdet.
    Beispiel: “Meine letzte Grippe habe ich toll mit homöopathischen Globuli in den Griff bekommen!” - ok. “Probier bei der Lungenentzündung von Deiner Tochter erstmal Schüssler Salz XY!” - wird nicht geduldet.
    Die Übergänge hierbei sind natürlich fließend, die Entscheidung fällt letztlich das Team.
  • Umgekehrt ist es ebenfalls nicht in Ordnung, UserInnen aufgrund ihrer privaten spirituellen oder esoterischen Ansichten persönlich zu beleidigen oder sonstwie zu attackieren.
  • Verschwörungstheorien dürfen geäußert bzw. verlinkt werden, sofern sie nicht in Antisemitismus, Antiislamismus oder vergleichbares übergehen.
    Diese Thematiken sollen aber nur in dafür vorgesehenen Diskussionen erörtert und nicht boardübergreifend in allen möglichen anderen Threads wiederholt und aufgebracht werden.
  • Es gibt einige Websites in o.g. thematischem Zusammenhängen, die sich trotz oder wegen ihrer problematischen Inhalte besonderer Popularität im Netz erfreuen - die hier aber keine Bühne bekommen. Dazu zählen vor allem, aber nicht ausschließlich z.B.: Zentrum der Gesundheit, KOPP-Verlag und Netzfrauen. Eine Verlinkung dieser Seiten - auch wenn der konkrete verlinkte Inhalt zufällig harmlos ist! - wird hier nicht geduldet.
    Was auf die Schwarzliste kommt, hängt von der Kombination der Faktoren Reichweite/Einfluss/Penetranz x Fremdgefährdungs-/Verdummungspotential ab.

ModeratorInnen

  • ModeratorInnen werden vom Admin nach Rücksprache mit dem Team berufen.
    Üblicherweise werden dafür UserInnen gewählt, die nicht aktiv in anhaltende Konflikte mit anderen UserInnen verwickelt sind oder anderweitig besonders voreingenommen.
    Die Besetzung des Mod-Stabs muss hingenommen werden.
  • Die ModeratorInnen sind bemüht, unparteiisch nach bestem Wissen und Gewissen gemäß den Boardregeln zu handeln. Dass manche der fraglichen Entscheidungen trotzdem von manchen UserInnen als ungerecht, nicht nachvollziehbar oder inkonsequent empfunden werden, ist nicht zu vermeiden.
  • Vieles, was in den Boardregeln steht, beinhaltet Grauzonen oder unterschiedliche Auslegungsmöglichkeiten. Letztlich gilt dafür die jeweilige Auslegung des Mods bzw. des Teams.
  • Wenn ein Mod nicht in seiner zugeordneten Schriftfarbe postet, schreibt er/sie als Privatperson.
  • Manche Entscheidungen werden erst intern diskutiert, bevor eine Handlungsentscheidung fällt. Das kann bedingt durch diverse Faktoren eine längere Weile dauern, soll aber das Risiko von Schnellschüssen, Irrtümern und Voreingenommenheit minimieren.
    In anderen Fällen ist umgehendes Handeln erforderlich, so dass eine Rücksprache mit dem Team nicht abgewartet werden kann.
  • Das Forum ist komplett unkommerziell und alle Mods und Admins leisten ihre Arbeit ehrenamtlich in ihrer freien Zeit. Daraus resultiert: Es besteht kein Anspruch von Userseite auf moderative Aktionen, Information, Rechtfertigungen oder sonst irgendwas.
    Es darf natürlich nachgefragt werden oder Kritk geäußert und die Mods Bemühen sich um korrektes Handeln, angemessene Transparenz und Reflexion. Aber es können eben keine Forderungen geltend gemacht werden.
  • Daraus ergibt sich: Mod-Entscheidungen müssen hingenommen bzw. andernfalls eben eigene Konsequenzen daraus gezogenwerden.

Sanktionssystem

  • Folgende Reihenfolge ist bei unerwünschtem Verhalten grundsätzlich vorgesehen:
    Hinweis → Verwarnung → Sperre für einige Tage oder Wochen → Sperre für mehrere Monate → Sperre für ein Jahr
  • Je nach Schwere des Falls können eizelne Schritte von der Moderation übersprungen werden. Die Länge der jeweiligen Sperren richtet sich ebenfalls danach.
  • Wer sich dauerhaft nicht willens zeigt, sich an die Boardregeln oder die Anweisungen von ModeratorInnen zu halten oder sonst nichts Konstruktives zum Boardgeschehen beizutragen gedenkt, muss mit einer dauerhaften Sperre rechnen.
Administratin' Like A...
Benutzeravatar
bozz
Site Admin
 
Beiträge: 140
Registriert: 07.01.2008


Zurück zu Vegan-Forum.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste