veganer Strom

Save the World?

veganer Strom

Beitragvon vegimike am 29. Jul 2017 00:37

Hallo,
ich habe mir in den letzten Wochen etwas mehr Gedanken über nachhaltigeres Leben und nachhaltigeren Umgang mit der Natur gemacht und bin dabei über veganen Strom gestolpert. Allerdings habe ich noch nirgends eine richtige Definition oder Erklärung dazu gefunden.
Daher hoffe ich, dass hier der eine oder andere dabei ist, der mich mal aufklären könnte.
vegimike
 

Beitragvon Akayi am 29. Jul 2017 04:45

An was hattest Du denn gedacht?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22338
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon debi am 29. Jul 2017 09:49

Also meines Wissens nach ist veganer Strom ebenfalls nachhaltig allerdings geht es im Veganismus ja darum, dass keine Lebewesen zu schaden kommen sollen. Und da fallen einige Energiegewinnungsmethoden raus. Denn ich habe auf xxx grade nachlesen können, dass bei der Energiegewinnung durch Wasserkraft und Windkraft eben in den Lebensraum von Fischen oder Vögeln eingegriffen wird.. macht ja auch irgendwie Sinn.
Daher zählt nur die Solarenergie als vegane Energieerzeugung.

So habe ich es zumindest verstanden :D


Moderativer Hinweis:
Kommerziellen Link entfernt.
somebody
Neu-User: Kommerzielle Links
debi
 

Beitragvon vegimike am 29. Jul 2017 10:05

debi hat geschrieben:Also meines Wissens nach ist veganer Strom ebenfalls nachhaltig allerdings geht es im Veganismus ja darum, dass keine Lebewesen zu schaden kommen sollen. Und da fallen einige Energiegewinnungsmethoden raus. Denn ich habe auf xxx grade nachlesen können, dass bei der Energiegewinnung durch Wasserkraft und Windkraft eben in den Lebensraum von Fischen oder Vögeln eingegriffen wird.. macht ja auch irgendwie Sinn.
Daher zählt nur die Solarenergie als vegane Energieerzeugung.

So habe ich es zumindest verstanden :D


Ja diese Erklärung macht Sinn.. Auch von dem Wortstamm her.
Habe auch nochmal bisschen recherchiert und kann deine Aussagen bestätigen. "Solarenergie ist eines der wenigen Energiequellen, die keinen bzw. geringen Einfluss auf das Leben von Tieren haben. Somit sollte man bei einem anvisierten Stromanbieterwechsel eher einen Anbieter mit einem hohen Anteil an Solarstrom wählen." Da habe ich auch die gleiche Begründung zu Windkraft und Wasserkraft gefunden.

Moderative Hinweise:
Kommerziellen Link nochmals entfernt.
Beteiligte Spamaccounts sperre ich anschließend.
somebody
Neu-User: Kommerzielle Links
vegimike
 

Beitragvon debi am 29. Jul 2017 10:14

@vegimike
Ok, dann lag ich mit meiner Einschätzung gar nicht so falsch :)
debi
 

Beitragvon Akayi am 29. Jul 2017 10:21

Kann man den Thread bitte direkt schließen?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22338
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon debi am 29. Jul 2017 10:25

Akayi hat geschrieben:Kann man den Thread bitte direkt schließen?

Schlecht geschlafen?
Es kann ja nicht jeder so fit sein in allen Themen, wie ihr die sich schon länger mit dem Thema beschäftigen.
debi
 

Beitragvon Akayi am 29. Jul 2017 10:28

Schon klar. Packt doch einfach eure Links rein und macht nicht noch so ein Theater drum herum.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22338
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon illith am 29. Jul 2017 12:28

Akayi hat geschrieben:Packt doch einfach eure deine Links rein und macht nicht noch so ein Theater drum herum.

FTFY.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 46642
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Ökologie & Umweltschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: Google [Bot] und 2 Gäste