Neue ökologische Zahnbürsten aus Bambus / Plastikfrei leben

Save the World?

Beitragvon VegSun am 6. Feb 2015 22:01

So gehts mir auch und ich finds unpraktisch alleBereiche zu erreichen,obwohl ich schon die Kinder Version der Bambus Zahnbürste genommen habe -wegen dem kleineren Bürstenkopf auch wenn der Stiehl auch kürzer ist.

Bisher waren meine Zähne immer gut, auch wenn ich net immer elektrisch geputzt habe.Aber ich bin manchmal faul was das angeht und die Zähne fühln sich nicht so schön an und ich bekomm schnell Probleme wie schmerzen am Zahnfleisch.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 8669
Registriert: 19.08.2014

und jetzt auch noch klopapier

Beitragvon Vampy am 17. Jun 2015 16:44

Bild

allerdings von smoothpanda, hat also eigentlich nix mit den Zahnbürsten zu tun. die crowdfunden grade auf startnext...
https://www.startnext.com/smoothpanda
http://www.smoothpanda.de/
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Kristian am 17. Jun 2015 19:00

Bambus-toilettelpapier :) hmm. ich Ich weiß nicht. Ich habe Ihre posts gelesen und ich muss sagen
Ich hab' mir im März ne Zahnbürste von Ecobamboo zugelegt und muss inzwischen sagen, dass ich wirklich voll zufrieden bin mit dem Modell mit den weichen Borsten. Kann ich nur allen wärmstens empfehlen. Hier ist Foto nach zwei Monate


Bild
Kristian
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.02.2015

Beitragvon Rosiel am 17. Jun 2015 19:44

Ist das schwarze Ding da ein Ladeglas?
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 9948
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Nullpositiv am 17. Jun 2015 19:45

Ist blend-a-med eigentlich vegan?
left for aporia. and anomie.
Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
 
Beiträge: 15735
Registriert: 26.07.2011

Beitragvon Kristian am 17. Jun 2015 19:51

Nein, aus Kautschuk.
Bled-a-med ist meine Tochter Zahnpasta. Ich nutze Denttabs.
Kristian
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.02.2015

Beitragvon Vampy am 17. Jun 2015 21:43

ich hab ja den verdacht, dass man von ecobamboo-zahnbürsten Sprachschwierigkeiten bekommt.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon VegSun am 17. Jun 2015 21:48

Mit denttabs meinst du diese Tabletten um zwischendurch die Zähne zu pflegen von dieser vageren /öko Firma ?

Benutzt du nur diese ? Man riet mir soweit ich mich erinnern kann davon ab die regelmäßig als alleinige Pflege zu benutzen und die sind leider mit Fluorid. Wobei das ja Strittig ist, ob es mehr schadet oder mehr nutzt (und ich meine jetzt nicht diese Esoterischen Diskussionen dazu)

@Vampy

Sind Ecobamboo die Bürsten die in Polen hergestellt werden oder diese mit den Blauen Hydrophiolen Köpfen ?

Ich weiß gar nicht welchen Vorteil die mit den Hydrophiolen Köpfen hat, außer das sie besser aussieht.

Kennst du Zahnbürsten mit pflanzlichen Kohlebürsten ? Find ich ziemlich interessant, möchte aber deswegen nicht die Zahnbürste austauschen.
Nun werde ich es erstmal mit Kohlepulver versuchen, mal schauen wie ich damit zurecht komme oder ich den Geschmack zu eklig finde. Gibts auch als fertige Zahnpasta aber das ist zu teuer.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 8669
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon Vampy am 17. Jun 2015 22:03

ldhm?
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Rosiel am 17. Jun 2015 22:12

Also ich warte ja immer noch auf eine elektrische Ultraschall-Bambus-Zahnbürste...
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 9948
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

VorherigeNächste

Zurück zu Ökologie & Umweltschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron