Edeka

Restaurants, VoKüs, Läden & Co.

Beitragvon Rosiel am 5. Feb 2017 02:30

Das ist jetzt ein arg unqualifizierter Kommentar, aber

warum macht ihr die nicht selber?
Das Zusammenrühren und frittieren dauert nicht länger, als erst die Pappverpackung abzufummeln, das Aufreisnubsi zu suchen, festzustellen, dass das eine Attrappe war, nach Messer/Schere in der Schublade zu fahnden (außer die MK-Jünger, die sind hier jetzt klar im Vorteil!), das Plastik aufzuschneiden, sich dabei selbst zu massakrieren, weinend durch die Bude zu den Pflastern zu rennen, sich zu verarzten und final die Dinger anzubraten (optional).
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 9583
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Akayi am 5. Feb 2017 02:53

Da die ja eh nicht erhitzt werden drücken unsere FreundInnen die Masse einfach aus der kleinen Öffnung die beim vergeblichen benutzen des Aufreisnubsis entstanden ist direkt in den Mund. Bon Apple Tea.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22346
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon illith am 5. Feb 2017 03:18

Rosiel! :D :heart:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 46687
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon RoadOfBones am 3. Mär 2017 10:52

Eine Email an Edeka:
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich muss mich immer wieder wundern, wenn ich bei unserem Edeka-Markt in
YYY einkaufe - und der Warenkorb rein vegan ist - und ich dann an
der Kasse Gutscheine für die Fleisch- und Wursttheke sowie für Käse
bekomme. :-D
Können Sie da nicht einmal etwas in ihrem System ändern, damit ich als
ihr Kunde auch mal von diesen Gutscheinen profitieren kann?
(Und nein, ich will nicht wie die Dame aus Limburg enden - Sie wissen
schon, die mit dem Glockenspiel!)
Danke,
Herzlichen Gruß, XXX

Antwort:
Sehr geehrte Frau XXX,

vielen Dank für Ihre Mail und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen.

Wir sind immer froh, interessierte und engagierte Meinungen unserer Kunden zu hören, da wir so einen Einblick erlangen und besser auf Kundenwünsche reagieren können.

EDEKA steht für frische Produkte und die Liebe zu Lebensmitteln – daher versuchen wir immer wieder, unseren Kunden ein interessantes und breites Sortiment bereitzustellen.
Darüber informieren wir über verschiedene Medien. Eines dieser Medien sind unsere Rabatt-Coupons, die unseren Kunden ein wechselndes Angebot verschiedenster Produkte anbieten.
Mit diesem Couponing Programm möchten wir unseren Kunden besondere Zusatzrabatte bieten. Unser System funktioniert in Kooperation mit verschiedenen Industriepartnern aus ganz Deutschland
und lebt von der Vielfalt der Aktionen.
Dabei steht für uns die Attraktivität der Angebote für unsere Kunden stets im Vordergrund.

Sie erhalten einen oder mehrere Coupons, sobald Sie ein durch unsere Partner vorab definiertes Produkt oder eine Kombination von Produkten kaufen.
Daher bekommt jeder Kunde individuell auf seinen Einkauf abgestimmte Angebote, die von Kunde zu Kunde variieren können.
Die auslösenden Kriterien ändern sich ständig, um Vielfalt und Abwechslung zu bieten.
Somit haben wir keinen direkten Einfluss darauf, gezielt für einzelne Kunden Coupons auszugeben bzw. die Ausgabe auszusetzen.
Es handelt sich allerdings wie bei sämtlichen Werbemedien auch hierbei ausschließlich um ein Angebot an den Kunden, bei dem er selbst entscheiden kann, ob dieses für ihn interessant ist oder nicht.
Bei einem Ihrer nächsten Einkäufe erhalten Sie wahrscheinlich durch neue Aktionen auch andere entsprechende Coupons, die Ihr Interesse wecken.

Wir hoffen, dass wir Ihnen durch unsere Erklärungen die Umstände aufzeigen konnten, wie Couponing-Angebote zustande kommen.
Vielleicht ist für Sie das nächste Mal wieder etwas Interessantes dabei.

Wir freuen uns, Sie weiterhin als EDEKA-Kunden begrüßen zu dürfen!
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild
Benutzeravatar
RoadOfBones
 
Beiträge: 432
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitragvon somebody am 12. Okt 2017 19:45

Bei meinem dieswöchigem Einkauf in einem großen Herkules Markt von Edeka Hessenring war das leider weiter geschrumpfte Angebot an veganen Fleischalternativen kleiner Marken auffällig. Fast nur noch Produkte von Konzernen gehörenden Marken. :(

Ist das in anderen Edeka Märkten auch so?
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 11333
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon illith am 12. Okt 2017 19:58

ja - allerdings schon länger.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 46687
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon somebody am 12. Okt 2017 20:44

Sehr bedauerlich, dieser Trend. :( Fleisch-/Käsealternativen von nicht zu Konzernen gehörenden Marken führt hier leider nur noch tegut in nennenswertem Umfang.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 11333
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon illith am 12. Okt 2017 21:44

was mich auch überrascht hatte: Famila hat wie viele andere Supermarktketten ja mittlerweile auch eine vegane Eigenamarke - das Google-Desaster "lebe vegan". ;) u.a. die Lebervurst davon ist echt gut! als ich da mal ins Kleingedruckte auf der Packung geguckt hab, war der Hersteller: Hobelz!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 46687
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Vorherige

Zurück zu Locations

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste