New York City

Restaurants, VoKüs, Läden & Co.

New York City

Beitragvon Lissy am 1. Okt 2013 02:50

Nachdem vegansmarties gemeint hat ich soll doch einen Locations Thread aufmachen, kommt hier mein Bericht von einem Sommer gefüllt mit fantastischem Essen und meine persönlichen Lieblingslocations :)
Vorweg: Ich war 4 Wochen in den USA unterwegs, davon 2 in New York. Obwohl ich nirgendwo Probleme damit hatte, was veganes zu finden (nicht mal in Nashville, mit BBQ an jeder Ecke :mg: ) war New York mit Abstand das tollste, das ich je gesehen habe. Mir war von Anfang an klar, dass die Amis mehr Auswahl an veganen Leckereien haben und allgemein etwas aufgeschlossener sind als die Leute hier, aber dass es dann so krass ist hätte ich mir niemals träumen lassen^^
Mein persönliches Highlight war ein Veganer Meetup, auf das ich durch Zufall online gestoßen bin. Habe einen Haufen nette Leute kennen gelernt, die alle total nett waren und natürlich auch nochmal jede Menge Empfehlungen hatten, was Essen angeht. Wir waren erst zusammen lecker essen (jeder hat bei jedem probiert, sowas vermisse ich wenn ich mit Freunden hier essen gehe!), danach noch in so nem Dessert-Laden, wo wir uns mit Cupcakes und Keksen die Bäuche vollgeschlagen haben und dann auf dem Heimweg musste doch noch ein Stück Pizza rein :laugh:
Zur Pizza kann ich gleich mal sagen, dass es in den meisten Läden wo es Pizza gibt auch welche mit veganem Käse angeboten wird, oft sogar verschiedene Käsesorten!

Was ich euch empfehlen kann wenn ihr diese Stadt besucht, ist der Vegan Restaurant Guide to NYC, das ist so ein pinkfarbenes Faltblatt das es in den meisten veganen Restaurants gibt, auf dem stehen die meisten veganen Locations in der Stadt drauf, nach Nachbarschaften und Bezirken geordnet. Allerdings findet man auch ohne das Teil an jeder Ecke was :mg:
So, jetzt aber:

Blossom - Hiervon gibt es mehrere Restaurants in ganz Manhattan verteilt. Das tolle daran ist, jedes hat eine andere Karte, gibt also nirgendwo zwei mal das gleiche :) Das erste in dem ich war befindet sich in der Amsterdam Ave, zwischen der 67. und 68. Straße. Falls jemand also durch Zufall mal genau dort sein sollte, probiert auf jeden Fall den Soy Bacon Burger! Noch nie in meinem ganzen Leben nen besseren Burger gegessen :mg:
Es lohnt sich auf jeden Fall, in eins von denen reinzuschauen, denn das Essen ist unglaublich lecker und echt preisgünstig.

Loving Hut (348 7th Ave) - Hier gibt's geniale Mac'n'Cheese, das Personal ist total nett und die Atmosphere ist richtig gemütlich, auch wenn der Laden relativ klein ist. An der Wand hängen ganz viele Bilder von berühmten Veganern :)

Sprinkles Cupcakes (780 Lexington Ave) - Hier gibt's leider nur eine Sorte vegane Cupcakes (Red Velvet, einfach nach den veganen fragen), aber die waren echt episch. Und sie haben so ein süßes rotes Zuckerguss-V obendrauf x)

Pure Food (1396 Madison Ave) - Genialer Smoothie-Laden, dür die die es gesünder mögen ;) Da zähle ich mich eigentlich dazu, aber in den 2 Wochen habe ich zugeschlagen wo es nur ging, war also nur einmal hierdrin, aber war sehr lecker.

Franchia (12 Park Ave) - Total süßes Asia-Restaurant, die haben so eine geniale Schokomousse mit Marshmallows *-* Auch richtig gemütliche Atmosphäre drin, wäre ich gerne noch ein 2. mal rein, aber da es noch so viel zu probieren gab kam ich dann leider nicht mehr dazu.

Dun-Well Doughnuts (222 Montrose Ave, Brooklyn) - BOAH. Ich bin extra nach Brooklyn, nur wegen diesen Donuts, weil ich online schon gelesen hatte wie genial die sein sollen, und ich wurde nicht enttäuscht! Ist ein total süßer kleiner Laden, die haben auch Eis und Kekse wenn ich mich recht erinnere, aber ich war so von den Donuts fasziniert, dass ich nur Augen für die hatte. Ich hatte seit Ewigkeiten keine Donuts mehr gegessen (klar, gibt hier ja auch für Veganer nicht so viele Donut-Läden >.<), aber ich könnte schwören, dass das die besten waren, die ich je hatte. Es lohnt sich 100 pro, wegen denen in Brooklyn vorbeizuschauen.

Baked By Butterfield (1102 Lexington Ave) - Hier gibt es sowohl vegane Leckereien, als auch unvegane, aber ist alles gekennzeichnet und falls man zu blöd ist das zu erkennen (*hust*), dann arbeiten da recht freundliche Leute, die einem gerne helfen ;)

Babycakes (248 Broome St) - Ahhh einer meiner Favoriten. Da bin ich mit den Veganern noch hin, die eine hatte nämlich Geburtstag und wir haben ihr noch ein Stück Schokokuchen bestellt und sogar ne Kerze draufbekommen :) Kuchen, Kekse, Cupcakes, Brownies, Cookie Sandwiches - kurz: alles was viel Zucker und Fett hat, findet man hier. Ist aber absolut zu empfehlen. Allerdings ebenfalls recht klein, man bekommt nur einen Sitzplatz wenn man Glück hat. An der Wand hängt eine riesige Pinnwand mit Fotos und Zettelchen von Menschen aus der ganzen Welt, die dort waren (jetzt hängt auch einer von mir x))

Cafe Viva (Broadway 97th & 98th) - Das war keine 5 Blocks von meinem Hotel, dort gibt es geniale Pizza. War da so einige male spät abends, als mich doch noch der Hunger (oder eher die Lust ;)) gepackt hat.

Terri (60 W 23rd St) - Hier habe ich den besten Wrap gegessen! Und mal wieder nen leckeren Cupcake :mg: Was ich nicht so toll fand: es gibt keine richtigen Tische zum hinsetzen, nur solche Barhocker und Tresen an der Wand. Ich sitze beim Essen lieber "richtig". Aber da man sich in New York sein Essen sowieso überall auch mitnehmen kann, ist das kein echter Kritikpunkt.

So, das sind jetzt die, die mir auf Anhieb einfallen. Alles in allem lässt sich sagen, das New York City DIE Veganer-Stadt schlechthin ist. Irgendwann hatte ich schon gar kein Hungergefühl mehr, da ich alles, auf dem "vegan" stand in mich reingeschaufelt habe :mg:
Ich könnte mich verfluchen, dass ich in meinem Restaurant Guide Heftchen nicht vermerkt habe, wo ich überall war. Es gibt nämlich Downtown dieses eine geniale Cafe, in dem ich 2 Mal war, aber ich weiß nicht mehr wie es heißt und hab schon Onkel Google befragt, aber leider nichts gefunden. Sollte es mir wieder einfallen (morgen mal Reisetagebuch durchblättern, vielleicht hab ich den Namen ja erwähnt), werd ichs hier noch dazuschreiben :)
Achja, was mir da auch noch einfällt: Silk ist die Sojamilch, die mir am besten geschmeckt hat! Hab mehrere durchprobiert und die hat mich einfach überzeugt :)

Hui, schon wieder so spät. Dann hoffe ich mal, dass das jemandem von euch vielleicht noch von Nutzen ist, wenn derjenige mal in den Genuss dieser atemberaubenden Stadt kommt :) Ich lasse hier einfach nochmal das Bild da, das ich im Foto-Thread schon gepostet habe (ist nur eine Auswahl von vielen Fotos, ich Mini Hipster muss nämlich alles fotografieren, was mir auf den Teller kommt :p und natürlich in dem Fall um festzuhalten dass Veganer absolut keine Probleme haben, wenn es ums Verreisen geht)
Bild

(Falls jemand nach Pittsburgh, Nashville oder Wilmington(NC) gehen sollte, schreibt mir ne PN. Da hab ich auch einige Sachen getestet, aber nicht genug dass es für nen ganzen Thread reicht, weil ich da jeweils nur 4, bzw 5 Tage war)
Benutzeravatar
Lissy
 
Beiträge: 686
Registriert: 04.08.2012
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Akayi am 1. Okt 2013 09:33

Lissy hat geschrieben:(Falls jemand nach Pittsburgh, Nashville oder Wilmington(NC) gehen sollte, schreibt mir ne PN. Da hab ich auch einige Sachen getestet, aber nicht genug dass es für nen ganzen Thread reicht, weil ich da jeweils nur 4, bzw 5 Tage war)

Meiner Ansicht nach lange genug, aber wenn Du dir eh die Mühe machen würdest darüber zu schreiben, dann stell deine Highlights doch im http://www.vegan-forum.de/viewtopic.php?f=28&t=4012 Thread.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22788
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Johnny am 2. Okt 2013 00:51

Klasse Bericht, hätt ich nie gedacht... :)

Sieht ja auch alles sehr lecker aus :)
If you really want to do something, you will find a way --- If you don't, you will find an excuse...
Johnny
 
Beiträge: 135
Registriert: 26.01.2013
Wohnort: Nordhessen

Re: New York City

Beitragvon vegansmarties am 8. Okt 2013 14:22

Ansonsten auch machbar: Hummus Place. (Kette in NYC).

Nicht spektakulaer aber ok. Mehr Infos hier.
Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
 
Beiträge: 6726
Registriert: 22.06.2011


Zurück zu Locations

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast