Hi, ich bin Marie vom Original Vegan House in Frankfurt :-)

Links, Artikel, (Koch-)Bücher, Shops

Beitragvon hansel am 5. Okt 2017 18:41

Hab mal unter Zero Waste Restaurant gegoogelt:
Es gibt so was in England, das ist aber ganz und gar nicht vegan. Deren "Komposter" der selben Firma ist um die Hälfte kleiner und trotzdem nicht voll ausgelastet.
https://www.welt.de/icon/essen-und-trin ... tages.html

Dort kommen auch Tierreste rein, was in D verboten wäre. Ich weiß noch nicht mal, ob es legal ist, kommerzielle Pflanzenabfälle so zu entsorgen.
Alles was aus einem Restaurant kommt, muss hierzulande mindestens pasteurisiert werden, afaik.
Nicht mal die Kartroffelabfälle darf man mehr den Schweinen geben.
Auch läuft mir bei dem Gedanken, den Abfall des Vortage als "Gewürzkruste" auf meinem Essen wieder zu finden, nicht gerade das Wasser im Mund zusammen.

Bin ja als halb vom Lande Dreck gegenüber nicht so pingelig. Aber allenfalls im Selbstversuch.
hansel
 
Beiträge: 299
Registriert: 29.09.2016

Beitragvon somebody am 23. Nov 2017 21:05

https://www.startnext.com/original-vega ... restaurant

Bisher 1.395 Euro von 20.000 Euro aufgebracht.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 11730
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Akayi am 24. Nov 2017 01:07

Enn Restaurant mit Zero Money Konzept; auch interessant.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22578
Registriert: 10.02.2008

Vorherige

Zurück zu Input

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast