Cultural Appropriation

Politische Diskussionen ohne Tierrechtsbezug

Beitragvon minoS am 14. Feb 2017 23:26

Was labert der denn da für einen Mist über Dreadlocks? :shock:
Edit: Der Rest überzeugt mich auch nicht^^
minoS
 
Beiträge: 233
Registriert: 21.01.2012

Beitragvon Kim Sun Woo am 15. Feb 2017 00:28

sehr seltsames video.
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥
Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
 
Beiträge: 15563
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Obilan am 15. Feb 2017 05:44

minoS: ist es nicht so?
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 1937
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Akayi am 15. Feb 2017 07:30

Obilan hat geschrieben: habe es gerade gesehen und finde seine Argumente recht einleuchtend

Spannend wäre einmal zu hören, was du dir da hast einleuchten lassen?

Insbesondere deine Zustimmung zum Thema Kolonialismus und Genozid bedürfen einer Rechtfertigung.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22779
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Obilan am 15. Feb 2017 08:34

Ging mir eher um den Haarteil.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 1937
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Akayi am 15. Feb 2017 08:43

Er hat das Thema damit begründet. Also bitte.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22779
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Frau_XVX am 15. Feb 2017 09:33

Orrr... :urgh: What iiiiiiiiis thiiiiiiiis?
if you don't become the ocean,
you'll be seasick every day.


leonard cohen
Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
 
Beiträge: 4847
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitragvon minoS am 15. Feb 2017 18:12

Obilan hat geschrieben:minoS: ist es nicht so?


Eventuell nur die subjektive Meinung jemandes der mal Dreadlocks hatte, und der weiss wieviel Arbeit und Mühe sie machen, aber Dreadlocks als Folge von Faulheit bezüglich der Haarpflege zu beurteilen, und als Beispiel Obdachlose heranzuziehen (Die aus seiner Sicht wohl selbstverständlich ungepflegt sind) halte ich für unglaublichen Schwachsinn.

PS: Desto häufiger ich dieses Video sehe desto unsympathischen finde ich diesen Kerl.
minoS
 
Beiträge: 233
Registriert: 21.01.2012

Beitragvon illith am 15. Feb 2017 19:04

dabei ist der doch so cute :( (tendenz fallend)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47645
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Obilan am 15. Feb 2017 19:46

MinoS sollte halt ein Beispiel sein, der wird vermutlich wissen dass da schon Arbeit drin steckt.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 1937
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Gesellschaft & Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 5 Gäste