Ergebnisse des International Cube Day

Aktion & Praxis
Forumsregeln
Denkt dran: Keine Aufrufe & Anstiftungen zu illegalen Handlungen!

Ergebnisse des International Cube Day

Beitragvon Anonymous_Mainz am 6. Nov 2017 18:37

Wie Ihr wisst, war gestern am 05.11. der International Cube-Day. Frankfurt und Mainz haben großartig zusammengearbeitet.
Wir waren von 12:00 - 16:00 in Frankfurt in der B-Ebene der Hauptwache und von 18:00 - 21:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof in Mainz.
Insgesamt wurden an diesem Tag über 170 positive Gespräche geführt.

Die Frankfurter Neue Presse hat hierzu folgenden Artikel veröffentlicht:

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Dem ... 75,2816337

Bild

->Die Bildschirme sind (noch) geliehen, aber demnächst werden wir dank einer großzügigen Spende unsere eigenen Bildschirme haben<-
Anonymous_Mainz
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.09.2017

Beitragvon Waschbär am 7. Nov 2017 00:39

Ich war beim Cube in Gelsenkirchen dabei. Wir hatten etwa 45 Aktivisten und etwa 166 positive Gespräche (ich war bei der Auszählung dabei, keine Ahnung warum die Zahl 188 herumgereicht wird?). Leider war der Standort nicht ideal und nach der Hälfte der Zeit haben uns die Kälte und dann auch der Regen zu schaffen gemacht. Bei schlechtem Wetter bleiben natürlich auch viel weniger Passanten stehen. Hier gibt es ein kurzes Video. Der Cube wurde in einem Artikel der WAZ erwähnt (die ersten zwei Absätze):

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirche ... html#modal

Gibt es noch mehr Mainstream-Medien, die über den International Cube Day berichtet haben? Das würde mich extrem interessieren. Immer her damit! Wie sieht es z.B. mit Berlin und Paris aus, wo die Cubes ja riesig waren?
Ausgenommen sind natürlich die Plattformen von Veganern oder veganen Orgas, die berichten sowieso darüber.

Und wie liefen denn die anderen Cubes in Deutschland so? Ich habe sie hier aufgelistet.
Benutzeravatar
Waschbär
 
Beiträge: 146
Registriert: 14.12.2015
Wohnort: NRW

Beitragvon gemüse am 7. Nov 2017 03:30

Die hier sind von etwas weiter weg:
https://timesofindia.indiatimes.com/cit ... 532679.cms
http://www.cbc.ca/news/canada/saskatche ... -1.4388195
Dieser Artikel ist vom Januar:
https://www.theguardian.com/world/2017/ ... al-farming

Eine Frage zum Informationsmaterial: Ist es lokalisiert und einigermaßen aktuell? Zeigen die Videos zum Beispiel Vorgänge in Schlachthöfen des jeweiligen Landes? (Von wegen "Schlimm, aber hier bei uns ist das (jetzt) ganz anders!" Das hängt mir mittlerweile aus den Ohren.)
gemüse
 
Beiträge: 1313
Registriert: 27.04.2016

Beitragvon Anonymous_Mainz am 9. Nov 2017 19:23

Wir haben verschiedene Videos. Einige sind aus Deutschland, manche auch aus anderen Ländern. Beispielsweise zeigen wir auch Bilder aus dem Stall von Christina Schulze-Föcking.
Anonymous_Mainz
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.09.2017

Beitragvon gemüse am 9. Nov 2017 23:11

Das sind die von den gesetzeskonform gehaltenen und entsprechend verhaltensgestörten Ferkeln, nicht? Vielen Dank! Das habe ich mir für manche "Hier und heute ganz anders!" als konkretes Beispiel notiert.
gemüse
 
Beiträge: 1313
Registriert: 27.04.2016


Zurück zu Action!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron