Veganisierung

Aktion & Praxis
Forumsregeln
Denkt dran: Keine Aufrufe & Anstiftungen zu illegalen Handlungen!

Veganisierung

Beitragvon PAL am 23. Jul 2010 07:50

Wieviele Leute habt ihr schon veganisiert?

4 meiner exen sind durch mich vegan geworden. :D Von 2 weiteren Personen weiß ich es. Macht immerhin 6 direkt. Bin mir sicher das es noch es mehr sind, bei manchen Leuten dauert es bis es Klick macht. Tja und vielen hab ich einen Denkanstoß gegeben, bzw. den ersten Kontakt zum Veganismus. Das soll hier kein Eigenlob werden, würd mich interessieren ob die Kette funktioniert. Die Veganisierten holen vielleicht auch Leute ins Boot.
Ich schäme mich Gedanken zu haben, die andere in Ihrer Würde verletzen könnten.
Bild
Benutzeravatar
PAL
 
Beiträge: 343
Registriert: 14.06.2010
Wohnort: der große Kosmos

Beitragvon SxEric am 23. Jul 2010 09:17

ich kenn halt leider auch n haufen, die die argumente kennen.. die folgen ihres konnsums kennen und veganismus aufgeschlossen sind.. und trotzdem beim vegetarier kleben bleiben..
i'll be back...
Benutzeravatar
SxEric
supermegadragonzord
 
Beiträge: 4899
Registriert: 15.02.2008
Wohnort: zuhause

Beitragvon Akayi am 23. Jul 2010 09:36

Ca. 1 bis 2 zum Vegetarismus überzeugt und eindringlich vor den Gefahren des Veganismus aufgeklärt 8-)
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22761
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon tentakel am 23. Jul 2010 10:37

Hab wohl entsprechenden Einfluß auf meine Tochter gehabt... einfach durch veganes Vorleben und Info-Verbreitung.
Sie war seit Anfang des Jahres vegetarisch und seit 1/4 Jahr vegan... es hat "klick" gemacht.
Ich freue mich riesig darüber beneide Sie richtig um ihren kleine Veganerinnen-Haushalt. :*: :*: :*:
~ wer sich gern erinnert, lebt zweimal. ~ (franca magnani)
Benutzeravatar
tentakel
grünzeuchtante
 
Beiträge: 1907
Registriert: 15.03.2010
Wohnort: Mother Earth

Beitragvon Eacon am 24. Jul 2010 12:57

Bisher nur eine Schulfreundin "bekehrt" - obwohl sie selber schon alle Pro-Veganismus-Argumente kannte und mir in allem zustimmte. Dass sie ein wenig ckuken konnte, was ich so esse und dass ich oft und gern Fragen zu meinem Alltag beantwortete, hats dann ausgemacht. Jetzt isst sie meines wissens vegan und ihre Familie zieht nach :] Aber die Frau ist auch schon vertraut mit dem Mechanismus von Kaufverweigerung - boykottiert Nestlé und Emmi schon seit längerem.

Cooler Thread übrigens.

Weniger toll sind solche Leute, die trotz langer Diskussionen nochnichtmal vegetarisch gutheissen - "weil ich ohne Fleisch nicht leben könnte". Besonders Leute, die sich aktiv in der Grünen Partei engagieren und sonst immer voll auf öko machen, und es trotzdem ok finden, Fleisch zu essen. Zitat: "Mit Velofahren und andere zum Velofahren animieren kann ich mehr erreichen als mit Veganismus!" :drop1:
Benutzeravatar
Eacon
 
Beiträge: 141
Registriert: 08.04.2010

Beitragvon PAL am 24. Jul 2010 14:23

Eacon hat geschrieben:Bisher nur eine Schulfreundin "bekehrt" - obwohl sie selber schon alle Pro-Veganismus-Argumente kannte und mir in allem zustimmte. Dass sie ein wenig ckuken konnte, was ich so esse und dass ich oft und gern Fragen zu meinem Alltag beantwortete, hats dann ausgemacht. Jetzt isst sie meines wissens vegan und ihre Familie zieht nach :] Aber die Frau ist auch schon vertraut mit dem Mechanismus von Kaufverweigerung - boykottiert Nestlé und Emmi schon seit längerem.

Cooler Thread übrigens.

Weniger toll sind solche Leute, die trotz langer Diskussionen nochnichtmal vegetarisch gutheissen - "weil ich ohne Fleisch nicht leben könnte". Besonders Leute, die sich aktiv in der Grünen Partei engagieren und sonst immer voll auf öko machen, und es trotzdem ok finden, Fleisch zu essen. Zitat: "Mit Velofahren und andere zum Velofahren animieren kann ich mehr erreichen als mit Veganismus!" :drop1:


:laugh: Velofahren rettet die Erde, na klar :laugh:
Für mich sind Leute die sich grün nennen und sich nicht vegan ernähren eh unglaubwürdig. Ist wie bei den Tierschützern die sich um Hunde kümmern und dann einen Schweinebraten fressen.
Ich schäme mich Gedanken zu haben, die andere in Ihrer Würde verletzen könnten.
Bild
Benutzeravatar
PAL
 
Beiträge: 343
Registriert: 14.06.2010
Wohnort: der große Kosmos

Re: Veganisierung

Beitragvon untitled am 24. Jul 2010 14:25

Ich persönlich hab keinen Missionierungsdrang. Wenn mich jemand auf das Thema anspricht, geb' ich gerne Informationen weiter, würde aber nicht auf die Idee kommen, jemanden ohne dessen Intention auf das Thema anzusprechen. Erfolgsversprechend ists meiner Erfahrung nach nämlich ohnehin nur, wenn die betreffende Person selbst Interesse an dem Thema zeigt.
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green
Benutzeravatar
untitled
only happy when it rains
 
Beiträge: 12684
Registriert: 11.11.2009

Re: Veganisierung

Beitragvon pünktchen.av am 24. Jul 2010 14:33

also ich kenne mehr leute, die vom veganismus wieder abgefallen sind, als ihr alle zusammen bekehrt habt. inwieweit ich da einfluss drauf gehabt hab, weiss ich aber nicht. vermutlich hat es sich bei den meisten einfach ausgewachsen, teils ging ihnen irgendwann auch die intoleranz, der fanatismus und die heuchelei ihrer glaubensgenossen auf den keks. ist halt ähnlich wie bei anderen sekten.
Sein Pferdestall war abgebrannt, als Konfuzius von der Audienz heimkehrte.
Er fragte: "Sind Menschen verletzt?"
Nach den Pferden fragte er nicht.

-> antivegan-blog <-
Benutzeravatar
pünktchen.av
Quoten-AVler
 
Beiträge: 1814
Registriert: 28.03.2008

Re: Veganisierung

Beitragvon untitled am 24. Jul 2010 14:36

:zzz:
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green
Benutzeravatar
untitled
only happy when it rains
 
Beiträge: 12684
Registriert: 11.11.2009

Beitragvon Eacon am 24. Jul 2010 15:46

pünktchen.av hat geschrieben:ist halt ähnlich wie bei anderen sekten.


:shock:

Missionieren nein, informieren ja. Die meisten interessieren sich ja schon, einerseits für die Gründe, andererseits für die Umsetzung. Andere haben das Gefühl, sich sofort für ihren Fleischkonsum rechtfertigen zu müssen (da spricht das schlechte Gewissen :wippe: ). Aber grad Vegetariern kann gut dabei helfen, den Tierschutz-/Umweltschutzgedanken konsequent zuende zu denken.
Benutzeravatar
Eacon
 
Beiträge: 141
Registriert: 08.04.2010

Nächste

Zurück zu Action!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 3 Gäste