Aktiver Tierschutz!

Aktion & Praxis
Forumsregeln
Denkt dran: Keine Aufrufe & Anstiftungen zu illegalen Handlungen!

Teil 2

Beitragvon Akayi am 15. Jun 2016 12:39

murasame hat geschrieben:Alleine der Aufruf zur Gewalt ist für mich ein klares Nein. Das Argument, dass aber andere den Tieren Gewalt antun und sie vielleicht nur verteidigen, zieht bei mir nicht. Gewalt darf grundsätzlich nicht mit Gewalt beantwortet werden.


Hast du überhaupt gelesen was du verlinkt hast, oder war es dir wie deinen Vorrednerinnen nicht die Mühe wert?

vondirverlinktertext hat geschrieben:Was ist die ALF?
Die Animal Liberation Front (ALF) ist eine internationale Organisation, deren Bestimmung es ist, jegliche Art von Tierausbeutung und Tierleid ein Ende zu setzen. Die ALF hat keinen bestimmten Führungsstil und keine tatsächliche Mitgliedschaft. Sie baut sich zusammen aus individuellen Arbeiten in kleinen Gruppen, die s.g. „Zellen“, in gewaltfreien direkten Aktionen. Aus Sicherheitsgründen existiert keine Kommunikation zwischen den „Zellen“; sodaß beispielsweise Hausdurchsuchungen oder Verhaftungen keinerlei Auswirkungen auf ander "Zellen" ausgeübt werden kann.

(Hervorhebung durch mich)
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22773
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon murasame am 15. Jun 2016 12:44

Akayi hat geschrieben:
Hast du überhaupt gelesen was du verlinkt hast, oder war es dir wie deinen Vorrednerinnen nicht die Mühe wert?



Hat dein herablassender, arroganter Tonfall irgendeine Grundlage mir gegenüber. Wenn ja, dann kann ich das übrigens auch. Allerdings, wie schon woanders erwähnt, ist das nicht mein Niveau.

Vielleicht möchtest Du dein Augenmerk auf die Passage richten, in der ich darauf hinweise, dass laut Internetberichten auch befreite Tiere sich dann selbst überlassen werden. Aussage gegen Aussage, die beide überprüft werden sollten.

aus der Quelle hat geschrieben:Erinnere Dich immer daran, maximale Zerstörung ohne Einbuße! Sei effektiv, kreativ, und sei
vorsichtig!


Was ist damit gemeint?
murasame
 
Beiträge: 73
Registriert: 22.01.2016

Beitragvon Akayi am 15. Jun 2016 13:16

murasame hat geschrieben:Hat dein herablassender, arroganter Tonfall irgendeine Grundlage mir gegenüber.

Freilich: du hast einen Text nicht gelesen, verlinkst ihn aber gleichwohl und erweckst den Eidnruck ihn gelesen zu haben und stellst zudem noch dieselbe Fragen die deine Stichwortgeberinnnen schon gestellt haben. Bei so einem undredlichen Verhalten sollte man sich nicht wundern. Dass du da auch ein wenig den Frust afgrund der dreisten Vorrednerinnen abbekommen hast, geb ich jedoch zu.

murasame hat geschrieben:Vielleicht möchtest Du dein Augenmerk auf die Passage richten, in der ich darauf hinweise, dass laut Internetberichten auch befreite Tiere sich dann selbst überlassen werden. Aussage gegen Aussage, die beide überprüft werden sollten.
Ich würde dazu schlicht sagen, dass Menschen die nicht auf Grundlage der ALF Position agieren, dieser auch nicht zuzuordnen sind. Die ALF Positionen sind ja Grundsätze und keine Aussagen oder Berichte.

murasame hat geschrieben:
aus der Quelle hat geschrieben:Erinnere Dich immer daran, maximale Zerstörung ohne Einbuße! Sei effektiv, kreativ, und sei
vorsichtig!


Was ist damit gemeint?

Ich vermute es geht um Sachbeschädigung?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22773
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon murasame am 15. Jun 2016 13:45

Wie kommst Du zu dem Schluss, dass ich es nicht gelesen habe? Ich habe es gelesen, inklusive dem Polizeibashing (wobei man fairerweise sagen sollte, dass das Handbuch wohl 1:1 aus dem Amerikanischen übernommen wurde. Stichwort FBI) Zudem Verhaltensweisen bei einem Verhör durch die Ordnungskräfte. (Die nenne ich jetzt nur so, da neben Polizei auch FBI und andere Behörden gemeint sind.) Von den 5 Seiten geht aus meiner Sicht nur die erste Seite auf die Arbeit und Gründe der ALF ein, alles andere sind Handlungsanweisungen. Aber okay, dafür ist es wohl auch ein Handbuch.
murasame
 
Beiträge: 73
Registriert: 22.01.2016

Beitragvon Akayi am 15. Jun 2016 14:46

Sonst hättest du dir deine Fragen ja selbst beantworten können.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22773
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Gmühs am 15. Jun 2016 14:54

Ich muss zugeben, mich nicht mit der ALF auseinandergesetzt zu haben, aber irgendwie frage ich mich auch das, was Gerlinde geschrieben hat? Man bekommt schon legal so viel Tiere aus Laboren raus, für die man gar nicht alle einen Platz findet, so dass schon viele trotzdem zur Tötung müssen. Warum sollte man denn jetzt noch mehr Tiere (illegal) raus holen.. um die dann auch sterben zu lassen? Oder wohin kommen die? Du kannst ja keine Laborratten in die Natur aussetzen, die sterben insta :kk:
Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
 
Beiträge: 1930
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon murasame am 15. Jun 2016 15:03

Es steht im Handbuch, wie Grundsätzlich damit umgegangen werden soll. Wenn aber 1.600 Nerze befreit werden sollen, frage ich mich auch wo die hin gehen. Laut Text gingen die Befreier davon aus, dass die Tiere auch in der Natur überleben müssten.
https://linksunten.indymedia.org/de/node/71365
murasame
 
Beiträge: 73
Registriert: 22.01.2016

Beitragvon Akayi am 15. Jun 2016 15:55

Ja, Gmuehs. Du kannst die Frage jetzt wiederholen oder einfach mal die Position der ALF zur Kenntnis nehmen die sowohl verlinkt als auch zitiert wurde.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 22773
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon kaktus am 15. Jun 2016 16:05

Akayi hat geschrieben:Dass du da auch ein wenig den Frust afgrund der dreisten Vorrednerinnen abbekommen hast, geb ich jedoch zu.


Richard schrieb, daß die Animal Liberation Front Tiere befreit und Gerlinde fragte, wer sich anschließend um die geretteten Tiere kümmert. Was genau ist daran in deinen Augen so "dreist"?
Benutzeravatar
kaktus
 
Beiträge: 376
Registriert: 22.04.2016

Beitragvon Gmühs am 15. Jun 2016 16:06

Dass die Antwort wirklich das Aussetzen der Tiere sein soll, möchte ich gar nicht glauben. :urgh:
Außerdem hätte ich eine Antwort von Richard interessant gefunden.
Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
 
Beiträge: 1930
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

VorherigeNächste

Zurück zu Action!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste