Laufen/Joggen

Ernährung, Equipment, BEASTMODE

Überwinden/ Motivation zum joggen

Beitragvon paradivo am 23. Aug 2017 11:00

Hi, also ich möchte unbedingt laufen, aber diese Übwerwindung immer wieder ist so schrecklich.

Bei einem Teamsport ist das einfacher. Da muss man einfach erscheinen, ansonsten lässt man ja seine Gruppe im Stich.
Welche Motivation habt ihr denn und wie schafft ihr das immer so oft und konsequent zu laufen?

LG
paradivo
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.08.2017

Beitragvon Märzmädels am 8. Sep 2017 09:16

Ich muss mich nicht überwinden... Ich genieße es total, die Luft, meine Ruhe, mein eigenes Tempo, Musik auf den Ohren, Kopf frei kriegen. Ich finde das total toll.

Warum möchtest du denn laufen, wenn du dich überwinden musst? Was ist deine Motivation? Wäre es nicht besser, sich was zu suchen, zum dem man sich nicht überwinden muss?
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt
Märzmädels
 
Beiträge: 129
Registriert: 24.02.2017
Wohnort: NIedersachsen

Beitragvon Waschbär am 18. Okt 2017 23:01

Ich möchte einen Hinweis auf den Gutenachtlauf machen - wer ihn noch nicht kennt :-)

http://www.laufengegenleiden.de/gutenachtlauf

Kurzfassung: Veganer Lauftreff. Immer bei Vollmond. Kleine Spende für Tierrechtsorganisationen.

In meiner Stadt sind es zur Zeit immer nur eine Handvoll Leute. Dabei wette ich, dass es noch sehr viel mehr vegane Läufer gibt, die darauf Bock hätten, wenn sie den Lauf nur kennen würden. Und es stärkt ungemein das Gemeinschaftsgefühl.
Benutzeravatar
Waschbär
 
Beiträge: 146
Registriert: 14.12.2015
Wohnort: NRW

Beitragvon BastiForFit am 19. Okt 2017 11:35

Ich würde mich auch langsam aber sicher ans Laufen/Joggen ranwagen. Bin bisher immer schwimmen gegangen. Das geht leider auf Dauer gut ins Geld.
Kennt sich jemand mit Laufschuhe aus und könnte mir Tipps geben was gute Laufschuhkriterien sind?
Benutzeravatar
BastiForFit
 
Beiträge: 20
Registriert: 19.10.2017
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Märzmädels am 19. Okt 2017 14:09

Waschbär hat geschrieben:Ich möchte einen Hinweis auf den Gutenachtlauf machen - wer ihn noch nicht kennt :-)

http://www.laufengegenleiden.de/gutenachtlauf

Kurzfassung: Veganer Lauftreff. Immer bei Vollmond. Kleine Spende für Tierrechtsorganisationen.

In meiner Stadt sind es zur Zeit immer nur eine Handvoll Leute. Dabei wette ich, dass es noch sehr viel mehr vegane Läufer gibt, die darauf Bock hätten, wenn sie den Lauf nur kennen würden. Und es stärkt ungemein das Gemeinschaftsgefühl.

Wie cool ist das denn! Der Treffpunkt in meiner Stadt ist um die Ecke.
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt
Märzmädels
 
Beiträge: 129
Registriert: 24.02.2017
Wohnort: NIedersachsen

Beitragvon Obilan am 19. Okt 2017 16:30

BastiForFit hat geschrieben:Kennt sich jemand mit Laufschuhe aus und könnte mir Tipps geben was gute Laufschuhkriterien sind?

Geh am besten ins Laufgeschäft und mache eine Analyse auf dem Laufband.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 1874
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Waschbär am 19. Okt 2017 18:48

@Märzmädels: Dann hat sich mein Post ja gelohnt! :)
@BastiForFit: Eine gute Infoseite ist
http://www.joggen.net/laufschuhe/
Aber achte darauf, dass die Schuhe vegan und möglichst ökologisch sind.
https://utopia.de/ratgeber/laufschuhe-nachhaltig/
http://www.vegan-news.de/vegane-laufschuhe/
https://www.bevegt.de/vegane-laufschuhe/
Die muss man dann in der Regel im Netz bestellen. Eine Laufschuhanalyse sollte man aber schon machen, um herauszufinden, welchen Typ Schuh du brauchst.
Benutzeravatar
Waschbär
 
Beiträge: 146
Registriert: 14.12.2015
Wohnort: NRW

Beitragvon mashisouk am 19. Okt 2017 19:00

Also, ich habe ja nicht soooo gute Erfahrung mit Laufband-Analysen. Das lag aber an meiner .... ääähhh.. Unbedarftheit.
Generell hab ich so aber den perfekten Schuh gefunden, Die sind so großartig, daß ich die auch so oft trage und das sind die einzigen Schuhe, in denen mir nichts wehtut.
(habe eine chronisch entzündete Sehnenplatte unterm rechten Fuß).
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn
mashisouk
Admin-Liebling
 
Beiträge: 3615
Registriert: 29.06.2014

Beitragvon BastiForFit am 20. Okt 2017 10:52

Waschbär hat geschrieben:@Märzmädels: Dann hat sich mein Post ja gelohnt! :)
@BastiForFit: Eine gute Infoseite ist
http://www.joggen.net/laufschuhe/
Aber achte darauf, dass die Schuhe vegan und möglichst ökologisch sind.
https://utopia.de/ratgeber/laufschuhe-nachhaltig/
http://www.vegan-news.de/vegane-laufschuhe/
https://www.bevegt.de/vegane-laufschuhe/
Die muss man dann in der Regel im Netz bestellen. Eine Laufschuhanalyse sollte man aber schon machen, um herauszufinden, welchen Typ Schuh du brauchst.


Ah supi. Danke! Ich mach mich da mal schlau. Vll. find ich ja passende Schuhe.
Benutzeravatar
BastiForFit
 
Beiträge: 20
Registriert: 19.10.2017
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Märzmädels am 20. Okt 2017 11:46

@waschbär: ja, definitiv. Ich hab die mal angeschrieben und gefragt, ob es hier wirklich stattfindet. Zur Not geh ich da an dem Termin mal hin und schau, wer da ist.
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt
Märzmädels
 
Beiträge: 129
Registriert: 24.02.2017
Wohnort: NIedersachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast