Home Grow

Von Guerilla Gardening bis Ackerbau

Beitragvon Rosiel am 9. Jun 2017 15:44

Der Limettenbaum blüht wie Hulle! :heart:
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 9578
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon gemüse am 11. Jun 2017 23:24

Kirschenernte! (7 von insgesamt 12 Frostüberlebenden.)
gemüse
 
Beiträge: 1109
Registriert: 27.04.2016

Beitragvon slartibartfaß am 11. Jun 2017 23:43

Du bist aber früh dran...?
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.
Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
 
Beiträge: 7709
Registriert: 09.05.2013

Beitragvon Rosiel am 12. Jun 2017 07:19

Mein Kirschbaum hat 7 Kirschen...
Ah ja und gestern 3 Erdbeeren. Der ständige Hagel hat den Pflanzen schon ganz schön zugesetzt.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 9578
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Ars am 12. Jun 2017 08:39

Zwetschgen: sieht nach einer guten Ernte aus
Quitte: keine gefunden
Normaler Apfelbaum: einige wenige
Spalierapfelbäume: keine gefunden
Benutzeravatar
Ars
 
Beiträge: 599
Registriert: 23.09.2016

Beitragvon Märzmädels am 12. Jun 2017 09:18

Mein Kürbis im Hochbeet wächst wie irre, die im Kinderbeet deutlich langsamer, aber ok.
Mais kommt, Bohnen kommen, Kartoffeln gut. Radieschen sind abgeerntet, Möhren: Nix, an 2 versch. Orten nichts.

Bei den Kirschen haben doch ein paar überlebt, aber nichts im Vergleich zu den letzten Jahren. Birnen sind auch keine da, Äpfel mäßig, Pflaumen und Zwetschgen eher wenig, das war aber immer wechselhaft von Jahr zu Jahr.

Die Johannisbeeren ernten wir demnächst, Stachelbeeren sind noch zu sauer. Him- und Brombeeren sehen vielversprechend aus, brauchen aber noch. Trauben sehen gut aus, Tomaten tragen gut. Gurken sehen ok aus, Melonen: Totalausfall.

Zucchini kommen auch gut. Aubergine: mal schauen.

Die Kletterrosen sprengen bald den Rosenbogen. Meine beiden neuen Pfingstrosen haben geblüht, aber meine alte PFingstrose blüht dieses Jahr gar nicht!? Weiß da jemand RAt
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt
Märzmädels
 
Beiträge: 118
Registriert: 24.02.2017
Wohnort: NIedersachsen

Beitragvon Rosiel am 12. Jun 2017 10:41

Stimmt, die Rosen blühen alle irre.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 9578
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon gemüse am 12. Jun 2017 22:26

slartibartfaß, es ist eine frühe Sorte (Magda, wenn ich mich richtig erinnere). Dieses Jahr ist sie aber tatsächlich ein, zwei Wochen früher als üblich.

Märzmädels, was ist es denn für eine Pfingstrose?
(Ich habe eine Gemeine Pfingstrose, die ich seit vielen Jahren bei jedem Umzug mitnehme. Sie ist nach jedem Umpflanzen erst mal beleidigt (blüht nicht) und mag rund um ihren Standort auch keine Bodenbearbeitung. Gedüngt werden möchte Madame nur alle paar Jahre mit etwas Kompost, und der Boden sollte etwas kalkhaltig sein.)
gemüse
 
Beiträge: 1109
Registriert: 27.04.2016

Beitragvon Silke81 am 30. Jun 2017 19:40

Dieses Jahr konnte ich ein paar Erbsen (2 Pflanzen) ernten
und die Cocktailtomatenpflanze wächst auch ganz gut und hat viele Blüten :)

+
Juni 2017 (35).JPG

Juni 2017 (36).JPG
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 9884
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon gemüse am 30. Jun 2017 20:17

Und Deine Kapuzinerkresse blüht auch schön :)
gemüse
 
Beiträge: 1109
Registriert: 27.04.2016

VorherigeNächste

Zurück zu Homegrown

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast