Vitashine Vitamin-D-Spray

Vitamine, Mineralstoffe & sekundäre Pflanzenstoffe

Beitragvon joli cœur am 10. Jan 2018 19:10

Vitamin D-Bedarf hängt auch vom Gewicht (d.h. Masse) ab: Dickere Leutz brauchen mehr Vitamin D; ich z.B., Format superschlank, brauche <3000 I.E.; Normalgewichtige ~3000 I.E., Übergewichtige ~4500, Obese >7000 I.E.
Im Prinzip wollte man Calcitriol supplementieren.

2. Vitamin D ist über die Haut (transdermal) besser verfügbar; so könnte man so ein Spray vielleicht auch äußerlich benutzen.
Benutzeravatar
joli cœur
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.08.2017

Beitragvon VegSun am 11. Jan 2018 18:42

@jolie cour

Deine Anregungen sind nicht falsch, aber ich bin ziemlich schlank und benötige schon eine erhaltungsdosis von 5000 IE Vitamin D3/Tag.

daher sind deine Dosis-beispiele etwas unrealistisch.

Hier habe ich meine Vitamin D Dosis berechnet:
http://www.melz.eu/index.php/formeln/vi ... tituierung

2. Für die Aufnahme über die Haut gibt es von Vitabay eine Creme:
https://www.vitabay.net/vitamin-d3-depo ... angel-1839 (ist aber meiner meinung nach sehr teuer für die Dosis. Sollte das aber für einzelne besser aufnehmbar sein sicherlich eine Überlegung wert.

Ich suchte auch gerade nach Pflastern, aber kann sein das es das nur für Vitamin B12 gibt.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 8673
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon human vegetable am 13. Jan 2018 13:40

Ich nehme seit geraumer Zeit zweimal 5000 IE pro Woche (jeweils eine Pille zur recht fettarmen Mahlzeit). Mein 25OHD-Blutwert war bei der letzten Untersuchung (Oktober) 139 nmol/l. Das finde ich voll ok. Allerdings sollte ich irgendwann im Februar nochmal nachtesten lassen - eventuell hatte ich da noch vollere Speicher vom Sommer. Wenn der Wert immer noch über 100 nmol/l liegt, werde ich ganzjährig so weiter machen.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin
Benutzeravatar
human vegetable
 
Beiträge: 271
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Beitragvon somebody am 13. Jan 2018 16:41

human vegetable, Dein D Spiegel war Ende Oktober im oberen Referenzbereich. Vor diesem Hintergrund würde ich an Deiner Stelle mit erneuter Bestimmung bis nach der dunklen Jahreszeit, bis April/Mai warten, denn zu diesem Zeitpunkt ist der D Spiegel statistisch am niedrigsten.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 12106
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon human vegetable am 13. Jan 2018 20:04

Macht Sinn. Mag sein dass Ende Februar mein innerer Frühling bereits ausbricht, aber so richtig Sonne tanken geht dann noch nicht, stimmt.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin
Benutzeravatar
human vegetable
 
Beiträge: 271
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Vorherige

Zurück zu Micronährstoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 3 Gäste