"Kann Spuren von ... enthalten"

Allgemeine Fragen & Diskussionen zum Veganismus

"Kann Spuren von ... enthalten"

Beitragvon illith am 15. Mär 2008 18:47

wie haltet ihr das mit lebensmitteln, die "spuren von milch/eiern enthalten können"?
hab das ja bis vor wenigen jahren nicht gegessen, bis mich andere veganer dazu "überredeten"^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47625
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Sera am 15. Mär 2008 19:13

Das ist ein sehr kniffeliges Thema.
Nachdem ich erfahren habe das in so ziemlich allem Spuren von Milch enthalten seien können, nur das die Hersteller nicht verpflichtet sind es Anzugeben, habe ich mich entschlossen auch solche Produkte zu mir zu nehme.(Vor allem mein Nugat von RUF) :)
Benutzeravatar
Sera
 
Beiträge: 152
Registriert: 11.02.2008
Wohnort: Wetterau

Beitragvon illith am 15. Mär 2008 19:24

sind sie nicht?
dachte wegen den allergikerInnen....
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47625
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Sera am 15. Mär 2008 19:45

Soweit ich weiß, müssen sie Hersteller nicht angeben wenn es unter einem gewissen Prozentsatz ist. Ich weiß aber nicht den genauen wert. So was heißt dann nichtZutat.
Benutzeravatar
Sera
 
Beiträge: 152
Registriert: 11.02.2008
Wohnort: Wetterau

Beitragvon Veganize_It am 15. Mär 2008 20:11

ich ess es auch. ich esse ja auch sachen von herstellern die unvegane dinge produzieren oder kaufe sachen dort, wo auch käse und honig verkauft werden.
Benutzeravatar
Veganize_It
Lieber Brot als tot
 
Beiträge: 2808
Registriert: 10.02.2008
Wohnort: nähe Hermannplatz

Beitragvon illith am 15. Mär 2008 20:14

aber das ist doch ein unterschied, ob du was in dich aufnimmst oder finanziell unterstützt?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47625
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Vampy am 15. Mär 2008 20:32

Sera hat geschrieben:Das ist ein sehr kniffeliges Thema.
Nachdem ich erfahren habe das in so ziemlich allem Spuren von Milch enthalten seien können, nur das die Hersteller nicht verpflichtet sind es Anzugeben, habe ich mich entschlossen auch solche Produkte zu mir zu nehme.(Vor allem mein Nugat von RUF) :)

müssen nicht, die meistens machens halt weil wenn da am ende ne spur drin ist ohne kennzeichnung und ein allergiker frisst das und reagiert komisch dann darf der hersteller kräftig zahlen.


btw mich kümmerts net - aber ich bin ja auch so unvegan dass ich auf die McD-Toilette geh und Getränke trinke die in Kartons mit unveganer Farbe verpackt sind
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Vampy am 15. Mär 2008 21:13

ich ja auch, aber ich komm einfach nicht ran.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon illith am 15. Mär 2008 21:14

du kommst nicht mit den zähnen an deine schenkel? :?:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 47625
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Vampy am 15. Mär 2008 21:21

an den teil wo sichs reinzubeißen lohnen würde nicht.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29572
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Nächste

Zurück zu V-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste