Überlegenheitsgefühl aus dem Paleo Lager

Ernährung, Lebenswandel, Supplemente

Beitragvon Vampy am 5. Sep 2018 19:34

das absurde bei paleo ist, dass es einfach nicht geht. selbst wenn man die nahrungsmittel nimmt, die auch die steinzeitmenschen gegessen haben, sind die heutzutage ganz anders. da gabs keinen zarten schweinebraten kredenzt mit exquisiten sößchen, handballgroße sellerieknollen, fruchtig-süße äpfel... das war zähes wild voller sehnen, verschrumpeltes minigemüse was man meist roh gegessen hat und fauliges saures fallobst.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 30325
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon schwarz am 5. Sep 2018 19:55

Das gibts doch heute auch noch.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
 
Beiträge: 24457
Registriert: 22.05.2014

Beitragvon slartibartfaß am 5. Sep 2018 19:58

Wie alt bist Du eigentlich, Vampy?
Vampy hat geschrieben:die auch die steinzeitmenschen gegessen haben

Damals gab's wahrscheinlich noch nicht einmal einen Tardieu Chateauneuf-du-Pape Cuvee Speciale aus 2003... der ist übrigens vegan.
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.
Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
 
Beiträge: 8257
Registriert: 09.05.2013

Beitragvon Vampy am 6. Sep 2018 19:08

steinalt
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 30325
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Balthazar2026 am 7. Sep 2018 08:32

Sphinkter hat geschrieben:.Codaine sagt (als Erfinder der Paleo), dass keine Naturvölker sich jemals vegan ernährt haben und es "lethal" wäre und er es quasi ausschliesst....


Woher die Paleo Supporter ihre Überzeugung hernehmen das Pflanzen Teufelszeug sind und der Mensch ohne mindestens 80% Fleischkalorien nicht überleben konnte/könnte
ist mir immer wieder schleierhaft.

Selbst der vielfach vorgeschobene Neanderthaler hat sich je nach Region nicht an den modernen Paleo-Speiseplan gehalten.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 37483.html
(grad nur den Spiegelartikel zur Hand)

Hier direkt Link zur Studie:
https://www.nature.com/articles/nature2 ... spiegel.de

edit: kleinere redaktionelle Änderungen
Zuletzt geändert von Balthazar2026 am 7. Sep 2018 09:19, insgesamt 1-mal geändert.
Balthazar2026
 
Beiträge: 303
Registriert: 25.04.2017

Beitragvon Akayi am 7. Sep 2018 08:40

Wow.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23991
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Vampy am 7. Sep 2018 19:09

Balthazar2026 hat geschrieben:
Sphinkter hat geschrieben:.Codaine sagt (als Erfinder der Paleo), dass keine Naturvölker sich jemals vegan ernährt haben und es "lethal" wäre und er es quasi ausschliesst....

Woher die Paleo Supporter ihre Überzeugung hernehmen das Pflanzen Teufelszeug sind und der Mensch ohne mindestens 80% Fleischkalorien nicht überleben konnte/könnte
ist mir immer wieder schleierhaft.

Selbst der vielfach vorgeschobene Neanderthaler hat sich je nach Region nicht an den modernen Paleo-Speiseplan gehalten.

wahrscheinlich aus einer ähnlichen quelle wie die veganer, die meinen dass die vegane ernährung die natürlichste ernährung wäre und fleisch wäre nur schädlich.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 30325
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

interessanter Erfahrungsbericht

Beitragvon somebody am 12. Sep 2018 20:45

Adam Gabbatt hat geschrieben:My carnivore diet: what I learned from eating only beef, salt and water

Jordan Peterson insists his fad diet helps you lose weight and feel better. I tried it for a week, and let me tell you: it was truly, punishingly awful

https://www.theguardian.com/food/2018/s ... erson-beef
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 14698
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Vorherige

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste