eZigaretten

Ernährung, Lebenswandel, Supplemente
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24390
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 10. Feb 2012 08:08

Ach, ich dachte das wären Deine KollegInnen und nicht deine Schützlinge :D

Benutzeravatar
mutwille
Beiträge: 140
Registriert: 23.01.2012

Beitrag von mutwille » 10. Feb 2012 09:24

„Nikotin ist eine der am schnellsten süchtig machenden Substanzen. Es hat nicht nur psychostimulierende Wirkungen wie Kokain oder Amphetamin, sondern stößt im Gehirn die gesamte Breite der Neuromodulatoren an und wirkt wie der Dirigent in einem Konzert auf viele Instrumente ein“.[Lutz Schmidt auf der 2. Nikotin-Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Nikotinforschung in Erfurt], nach Wikipedia Nikotinsucht
Schoener haett ich es auch nich sagen koennen.........

Das macht die Nikotinsucht ja auch so voellig idiotisch. Man hat so gut wie gar nix davon, nur Probleme. Beim Suff z.B. hat man ja wenigstens noch Spass.
Es ist grotesk, wenn derselbe Versuch, der seine Begründung in der Ähnlichkeit von Tier und Mensch hat,
mit der Verschiedenheit von Tier und Mensch moralisch gerechtfertigt wird.

Benutzeravatar
Jaswicis
Witzigkeits-Minister/in
Beiträge: 1955
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Bern

Beitrag von Jaswicis » 10. Feb 2012 09:32

kiara hat geschrieben:
illith hat geschrieben:ich hatte jetzt ja gut nen monat urlaub und in der zwischenzeit sind 3 von den 4 dampferInnen überwiegend bis komplett wieder auf den glimmstengel umgestiegen. haha^^
wie kommt das denn? :)
Kann ich nur mutmassen (ja ich darf das so schreiben :] )

Aber rauchen tu ich sehr gerne wegen dem RAUCH. fühlt sich gut an, ich kann damit spielen (ringe zb.). Es ist schon beinah zeremoniell. also hier im Büro zumindest. Kaffee holen alle gehen miteinander raus (Wir gefühl) etc.etc.

Die Kritik am rauchen ist meiner Meinung nach verkürzt.

Wem das dampfen aber hilft beim rauchen aufzuhören: Go for it!
Manchmal muss man einen Kampf anzetteln ehe man weiss wie man ihn gewinnen kann!

Weil Freiheit niemals herrschen wird!

Benutzeravatar
Road Sweet Road
Der Scheidenmann
Beiträge: 1086
Registriert: 06.02.2011
Wohnort: S-H

Beitrag von Road Sweet Road » 10. Feb 2012 09:34

Bitte Thema splitten: "Spannender schweizer Büroalltag" - special guest: Jaswicis
I’d kneel down by the jukebox
Close my eyes and fold my hands
Praying to the gods of rock’n roll
In every lonely hour and through every heavy storm
Keeping faith that rock’n roll can save us all

Benutzeravatar
Jaswicis
Witzigkeits-Minister/in
Beiträge: 1955
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Bern

Re: eZigaretten

Beitrag von Jaswicis » 10. Feb 2012 09:39

Wenn du da fleissig mitmachst: gerne :heart:
Manchmal muss man einen Kampf anzetteln ehe man weiss wie man ihn gewinnen kann!

Weil Freiheit niemals herrschen wird!

Benutzeravatar
Road Sweet Road
Der Scheidenmann
Beiträge: 1086
Registriert: 06.02.2011
Wohnort: S-H

Beitrag von Road Sweet Road » 10. Feb 2012 09:40

Jaswicis hat geschrieben:Wenn du da fleissig mitmachst: gerne :heart:
:blush:
I’d kneel down by the jukebox
Close my eyes and fold my hands
Praying to the gods of rock’n roll
In every lonely hour and through every heavy storm
Keeping faith that rock’n roll can save us all

Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6699
Registriert: 22.06.2011

Beitrag von vegansmarties » 27. Mär 2012 05:45

Hab neulich mal so ein Ding probiert - hat lecker vanillig geschmeckt.
Lustigerweise sind die ja in Kanada gar nicht erlaubt (seit 2009 gebannt).

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24390
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 27. Mär 2012 05:49

Das liegt sicher an der mächtigen und überaus einflussreichen Tabaklobby in Kanada!

Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6699
Registriert: 22.06.2011

Re: eZigaretten

Beitrag von vegansmarties » 27. Mär 2012 05:56

.... naja, ich weiß ja nicht ob man das nur den Gesundheitsbesorgnissen der Regierung zuschreiben kann, wenn Du das meinst. Besonders die Begründung: (zitiert von wiki hier: http://en.wikipedia.org/wiki/Electronic ... lth_Canada)
"Although these electronic smoking products may be marketed as a safer alternative to conventional tobacco products and, in some cases, as an aid to quitting smoking, electronic smoking products may pose risks such as nicotine poisoning and addiction."

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60001
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 8. Jul 2012 02:16

nach einem betriebsessen (zum glück draußen), wo 5 von 9 anwesenden engagierte raucherInnen waren und ich neben der einzigen verbliebenen dampferin saß, muss ich nochmal meine befürwortung für estängel aussprechen. ich hab am anfang immer instinktiv kurz die luft angehalten oder ausgeatmet, wenn eine dampfwolke auf mich zu kam (sah genauso aus wie rauch), bis mir dann auffiel, dass ich das ja gar nicht muss^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten