Grippeschutzimpfung und andere Impfungen

Ernährung, Lebenswandel, Supplemente

Beitragvon hansel am 18. Dez 2018 03:05

Habe nun ach auch einen Grippeimpfstoff bekommen (als Privatversicherter z.Zt. schwieriger als für den Plebs.
Hab ihn mir dann auch fachgerecht verabreicht.
4 Stunden später Quaddeln und Juckreiz am ganzen Körper, offenbar Hühnereiweiß-Allergie.
Bisher noch nie gehabt. Antihistaminika hatte ich nicht im Hause, habe deshalb Prednison Eingepfiffen.
Einen Tag später war alles weg.
Muss mir aber einen Plan für nächstes Jahr machen.
hansel
 
Beiträge: 576
Registriert: 29.09.2016

Beitragvon somebody am 18. Dez 2018 09:54

In der nächsten Impfsaison könnte in D bereits Flucelvax Tetra zur Verfügung stehen.

Bei Privatversicherten ist der Arzt wenigstens nicht zur Verordnung potenziell unsicherer Generika genötigt.
Suche Signatur.
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 15832
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Pfeffertopf am 18. Dez 2018 10:09

Ich lasse mich impfen, da ich mich um meine pflegebedürftigen Eltern kümmere.
Glücklicherweise bietet mein Arbeitsgeber (Behörde) an, dies über den Betriebsarzt machen zu lassen.
Benutzeravatar
Pfeffertopf
 
Beiträge: 321
Registriert: 31.08.2017

Cochrane Übersicht zur Grippeschutzimpfung ...

Beitragvon somebody am 18. Dez 2018 14:58

... auf Basis von 52 klinischen Studien mit insgesamt rund 80.000 Erwachsenen:

medizin-transparent.at hat geschrieben:Eine Grippe-Impfung schützt Erwachsene wahrscheinlich vor Influenza. In Studien dazu erkrankten ohne Impfung 2,3 Prozent der Teilnehmenden. Mit Impfung waren es 0,9 Prozent.

https://www.medizin-transparent.at/grip ... angenommen
Suche Signatur.
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 15832
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Lantha am 18. Dez 2018 16:13

Mal ne blöde Frage: Ich habs verpennt, kann man das in 12/2018 auch noch machen?
Avatar by Cream
Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
 
Beiträge: 12146
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitragvon somebody am 18. Dez 2018 16:32

Lantha, prinzipiell ja. Du weißt aber, dass der Impfstoff auf Basis von Zellkulturen zZ noch nicht zur Verfügung steht?

Statistisch ist Grippesaison von ca Mitte Dezember bis Ende März. Bis zur vollen Wirksamkeit der Impfung vergehen ca 2 Wochen. Wer sich jetzt impfen lässt, hat somit Impfschutz ab ca Anfang Januar.

Das RKI rät zur Grippeschutzimpfung Oktober/November.
Suche Signatur.
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 15832
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Lantha am 18. Dez 2018 16:40

Ich kenne mich nicht aus, was da drin ist, aber Impfungen versäumen und Krankheiten weitertragen kann ältere Menschen ernsthaft bedrohen, und das ist wiegt definitiv mehr. Sonst mache ich es immer im November.
Avatar by Cream
Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
 
Beiträge: 12146
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitragvon somebody am 18. Dez 2018 16:46

Ja, Kontakt mit älteren Menschen stellt ein starkes Argument für die Grippeschutzimpfung dar. In diesem Fall würde ich mich ebenfalls impfen lassen.
Suche Signatur.
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 15832
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Vampy am 18. Dez 2018 20:15

nu sind aber auch nicht alle "älteren menschen" gleich mit einem bein im sarg. also wer keine größeren vorschädigungen und gebrechen hat, braucht die impferei auch als rentner nicht.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 31197
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Flucelvax Tetra ...

Beitragvon somebody am 20. Dez 2018 17:16

... wurde gestern zugelassen & kann offenbar vorbestellt werden. Ich weiß noch nicht, ob das auch für D gilt & ab wann. Trage neue Infos nach.


Editiert:
Gilt für nächste Impfsaison. Dt Apotheken können 10er Packungen vorbestellen.
Suche Signatur.
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 15832
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast