Ich suche/teile gutes Rezept für...

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos
Raupenmorphose
Beiträge: 125
Registriert: 04.09.2021

Beitrag von Raupenmorphose » 9. Okt 2021 18:33

:heart:

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 843
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 9. Okt 2021 19:25

@Taekki wie schmeckt so ein fermentierter Rettich? Nimmt das die Schärfe?

Ich kenn den auch nur roh, als Beilage zur Brotzeit oder einfach so Snack:
Spirale schneiden (2/3 gerade von oben, 2/3 von unten in 45°) leicht aufziehen, überall Salz rein, wieder zusammen schieben, etwas schwitzen lassen und fertig.
Hail Seitan!

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 27605
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 9. Okt 2021 19:30

Ggakdugi ist ein sehr einfaches Kimchi aus Rettichwürfeln. Die Schärfe kommt dann freilich vom Chillipulver.
Kritik & Gewürze

Benutzeravatar
Taekki
Chuckeline Norris
Beiträge: 3833
Registriert: 24.05.2013

Beitrag von Taekki » 9. Okt 2021 20:58

Ja, scharf war das nicht mehr. Also der Rettich.
Das Glück besteht nicht darin, dass Du tun kannst, was Du willst, sondern darin, dass Du immer willst, was Du tust. (Leo Tolstoi)

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 27605
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 9. Okt 2021 21:37

Wenn du ein ausreichend großes Gefäß hast kannst du auch Dongchimi machen. Da kannst du dann den ganzen Rettich am Stück fementieren.
Kritik & Gewürze

Antworten