Fleischersatz

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos

Beitragvon Akayi am 13. Mär 2017 16:23

Genau. "Nach meinem Geschmack" ist das entscheidende. Nur weil du einen etwas bäuerlichen Geschmack hast, musst du nicht so tun als hätte das etwas mit "besser essen zu lernen" zu tun.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23778
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon passante am 13. Mär 2017 16:54

lustig, wie du meine geschmacke einschätzen kann ohne mit mir zusammen gegessen zu haben.
Ich esse gerne in asiatische restauranten, aber am meisten ich vermeide tofu gerichten weil ich den konsostenz der tofu nicht mage. Ich esse aber ab und zu auch tofu. Ein von meine beliebter restauranten in AC wo ich gelebt habe war ein chinesisch, aber echt chinesisch, mit chinesische menu und 90% kunden chinesen. Da dort die Szechuan auberginen waren meine geliebte speise.
Ich esse gerne "traditionelle mediterranische kuche" weil es ist einfacher für mich jeden tag zu hause zu vorbereiten ;)
Geschmack ist wirklich, ich habe auch eine firma vom vegane lebensmittel und da dort es ist sehr wichtig ein koch das immer in fernsehen ist und entwickelt rezepte mit unsere produkten ;)
I hope for nothing. I fear nothing. I am free
passante
dutch uncle
 
Beiträge: 699
Registriert: 22.01.2015
Wohnort: EU, entlang ein Weinstrasse

Beitragvon Akayi am 13. Mär 2017 16:58

Ja, und ich bin sicher dieser König von dem du so gesprochen hast war auch ganz begeistert.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23778
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon passante am 13. Mär 2017 17:23

no, creo que tu no eres el rey que digo yo, porque el que digo no es vegan y le gusta un buen chuleton de ternera bien asada ;)
Es war der katholischer Papst
I hope for nothing. I fear nothing. I am free
passante
dutch uncle
 
Beiträge: 699
Registriert: 22.01.2015
Wohnort: EU, entlang ein Weinstrasse

Beitragvon Maphalda am 22. Mär 2017 08:50

Ich mag Fleischersatz-Fertigprodukte sehr gerne. Jedenfalls die Produkte, die für meinen Geschmack die richtige Konsistenz und Würze haben, und davon gibt es viele. Auch die Soja-Trockenprodukte finde ich klasse, wenn richtig zubereitet. Nicht nur, weil sie leicht sind und sich ewig halten.

Tofu hat, finde ich, nicht sehr viel mit Fleischersatz zu tun. Vielleicht als Eiweißquelle, aber kaum in Hinblick auf Geschmack und Konsistenz.

Auf der VeganFach habe ich letztes Jahr Fischersatz entdeckt; das war wirklich neu für mich :-) Bei Lord of Tofu gab es Räucherlinge, die nach geräucherter Makrele schmeckten. Ich habe sie leider noch nicht im Handel entdeckt. Aber die "Schillerlocken", mit etwas Öl verknetet, schmecken ähnlich.
Maphalda
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.01.2017

Beitragvon Akayi am 22. Mär 2017 09:43

Bei Tofu kommt es stark auf die Verarbeitung und den Einsatz in der Küche an würde ich sagen. Tofu steht für sich alleine, kann aber auch als simpler Hackfleischersatz herhalten.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23778
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Maphalda am 24. Mär 2017 08:27

Stimmt, also Hackfleisch ist Tofu super geeignet.
Maphalda
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.01.2017

Beitragvon ringobert am 22. Mai 2017 13:20

passante hat geschrieben:no, creo que tu no eres el rey que digo yo, porque el que digo no es vegan y le gusta un buen chuleton de ternera bien asada ;)
Es war der katholischer Papst

gibt es da auch noch eine übersetzung für nicht-romanisten? ;)
ringobert
 
Beiträge: 26
Registriert: 16.05.2017

Beitragvon bartolini am 26. Mai 2017 15:50

Zum Thema Tofu: das, was wir in Deutschland meist bekommen (diese bröselige, feuchte Variante) ist so ziemlich der langweiligste Tofu überhaupt. Ich war letzten Winter in Taiwan, wo ich 10 neue Sorten kennengelernt habe, die ich davor noch nie gesehen hatte. Beispielsweise sehr dünn geschichteter, fasriger Tofu (ähnlich wie Blätterteig) war super. Da ist es natürlich kein Fleischersatz, sondern kommt auch einfach so in ein Fleischgericht rein.
bartolini
 
Beiträge: 33
Registriert: 21.02.2017

Beitragvon vegan_angel am 27. Mai 2017 21:13

Maphalda hat geschrieben:Tofu hat, finde ich, nicht sehr viel mit Fleischersatz zu tun. Vielleicht als Eiweißquelle, aber kaum in Hinblick auf Geschmack und Konsistenz.


Dem stimme ich absolut zu. Ich liebe Tofu über alles, nach Fleisch schmeckt das aber meiner Ansicht nach nicht mal mit viel Fantasie. Seitan zwar auch nicht, allerdings ist da wenigstens die Konsistenz etwas näher am Fleisch.
vegan_angel
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.01.2017

VorherigeNächste

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast