Mikrowellen-Thread!

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos
Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 1314
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 16. Sep 2019 11:09

illith hat geschrieben:
16. Sep 2019 11:04
die hat ja vernichtende Bewertungen^^
Schüsseln hab ich ja auch schon.
Ich habe nirgends gesagt, dass du die kaufen musst. :mg:

Die schlechten Bewertungen kommen daher, dass es sehr dünnes Glas ist (Borosilikat) und im harten Küchenalltag schnell kaputt gehen kann. Dir geht es aber ja um den Silikondeckel und der ist sehr tauglich in Verbindung mit Hitze, das kann ich bestätigen. ;)
Wie und wieviele du die Löcher in das Silikon reinbekommst, überlasse ich wiederum dir. 8-)
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 16. Sep 2019 11:12

bei genauerer Betrachtung - der Deckel ist ja auch komplett dicht. das ist doch in der 'Welle ziemlich riskant, oder nicht?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13485
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 16. Sep 2019 11:14

Ich dachte deswegen wolltest du Löcher reinpopeln?

Bei Ikea gibts so Silikondeckel für Schüsseln, die man einfach auflegen kann. Wenn man da Löcher reinmacht (mit einem Locher :isklar: ) müsste das doch passen, oder?

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 16. Sep 2019 13:37

aber wenn ich eh die Löcher machen muss, warum soll ich dann komplett neue Schüssel-Deckel-Sets kaufen anstatt nur einen Satz Deckel?^^°

und einen Auflegedeckel hab ich ja schon, der verhindert nur leider das Überkochen nicht...
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 1314
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 16. Sep 2019 15:11

illith hat geschrieben:
16. Sep 2019 13:37
aber wenn ich eh die Löcher machen muss, warum soll ich dann komplett neue Schüssel-Deckel-Sets kaufen anstatt nur einen Satz Deckel?^^°
Ich sähe ebenfalls keine Logik darin, vor allem nicht, weil es ein Schweizer Produkt ist, das ist dir sicher viel zu teuer und du die Schüssel ja schon hast und die Deckel sowieso beim übergrossen Fluss erwerben willst. ;)

Mein Link diente lediglich als Beispiel, dass andere ihre MW-Schüsseln ebenfalls mit Silikondeckeln verticken und ich ging abenteuerlicherweise davon aus, dass du das ebenso sehen würdest. :mg:
Zuletzt geändert von vegabunt am 16. Sep 2019 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35867
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 16. Sep 2019 21:10

wie soll ein deckel denn überkochen verhindern? dadurch siedet es ja schneller. gegen überkochen hilft nur nicht zu viel hitze - das muss man halt individuell ausprobieren, irgenwann hat mans raus - volle tasse wasser braucht bei mir bei 650 watt 1min.
die abdeckung verhindert natürlich auch kein überkochen, aber die mikro beschlägt/rostet dann nicht so schnell durch den wasserdampf.

btw für flüssigkeiten ist mikro eh nicht so geeignet, würde ich allenfalls für sowas wie suppe erwärmen nehmen, ansonsten eher zum garen von gemüse und sonstigen feststoffen.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 16. Sep 2019 22:22

na wenn ein festsitzender Verschluss drauf ist (inkl kleinen Luftlöchern), wie soll's dann überkochen?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35867
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 17. Sep 2019 05:19

indem der deckel aufspringt aufgrund des überdrucks durch sich audehnende gase.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 1314
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 17. Sep 2019 10:22

Wenn genug (grosse) Löcher vorhanden sind, sollte wie beim Pfannendeckel der Dampf entweichen können, damit gibt's keinen Überdruck. ;-)
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 17. Sep 2019 12:01

eben. das ist doch praktisch der Ausgangspunkt meiner Frage.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten