Rohkostrezepte

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos
Benutzeravatar
Rena
Fluffigkeitsexpertin
Beiträge: 6236
Registriert: 02.05.2013

Beitrag von Rena » 12. Jun 2015 21:34

Ich hab gerade nen richtig leckeren Krautsalat gebastelt.
Spitzkohl und Zwiebel in feine Streifen und als Dressing eine Mango und eine Avokado, beides sehr reif, pueriert mit etwas Kokosessig , Salz,Chili, Knobi, Zucker/Sirup, Orangensaft und Korianderkraut.
Lecker!
Wer garniert ist zu doof zum anrichten.

catsshadow
Beiträge: 189
Registriert: 23.01.2015
Wohnort: Waterkant

Beitrag von catsshadow » 9. Jul 2015 13:25

Daydream hat geschrieben:Blumenkohlreis mit scharfer Tomatensoße

1 kleinen oder halben Blumenkohl mit der Küchenmaschine in reiskorngröße zerkleinern. Im Mixer 2 Tomaten, ein paar getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, 1 EL Mandelmus, eine handvoll grüne Oliven, Chili, Salz, Pfeffer, getrocknete ital. Kräuter und Hefeflocken pürieren und über den REis geben. Ich hab mir noch frischen Merretich darüber gerieben.
Eigentlich wollte ich noch nen Salat dazu, das ist aber so lecker, dass ich gleich essen muss :D
das hab´ich endlich am WE geschafft, nachzumachen.......megalecka

noch mehr Blumenkohl :)

Sauce aus Sonnenblumenkernen, Hefeflocken, Zitrone, 1-2 Bund Dill, (wer mag:Salz)

Blumenkohl auch in Reiskorngröße drunterheben, mehrere Stunden ziehen lassen, fertich
***RAW-vegan-straight-edge***

catsshadow
Beiträge: 189
Registriert: 23.01.2015
Wohnort: Waterkant

Beitrag von catsshadow » 11. Jul 2015 11:08

Leinsaatbrei (Rezept für 1 Person)

5-6 EL Leinsaat
Prise Vanille
Wasser
1 Banane

Die Leinsaaat trocken im Vitamix vermahlen, danach in eine Müslischale geben und mit soviel Wasser vermischen, dass ein sämiger Brei entsteht.
Vanille dazu und eine Banane (kleingeschnitten oder zermantscht) drunterheben.

Saulecker,

saugesund https://de.wikipedia.org/wiki/Leinsamen

und saueinfach :D :D :D

dazu gabs eben ne Schale frische Kirschen zum Frühstück
***RAW-vegan-straight-edge***

Antworten