Sammelthread: Fermentieren, Einlegen usw.

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos
Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 27. Jul 2020 09:57

Boar.... der Knoblauch (so etwa 350 g) fermentiert hier so vor sich hin. Und es müffelt ohne Ende. :oO:
Ich bin froh wenn er in den Kühlschrank wandert!
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 2643
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 27. Jul 2020 10:03

Müffelt der durch das geschlossene Glas? :shock:

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 27. Jul 2020 10:05

Das Glas muss etwas geöffnet sein, damit Gas entweichen kann und das tut es reichlich. Ich habe ein Einmachglas ohne Gummi genommen, das schliesst nicht richtig und es blubbert lustig darin herum.
Man stellt das Glas in eine kleine Schüssel oder ähnliches, damit die Flüssigkeit die rausblubbert aufgefangen wird.
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 2643
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 27. Jul 2020 10:10

Und wenn es sich ausgeblubbert hat, kommt es geschlossen in den Kühlschrank?

Kannst du es nicht nach draußen stellen, so lange es blubbert?

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 27. Jul 2020 10:21

Ja, genau.
Das wäre vielleicht eine Möglichkeit. Aber dann vergesse ich ihn vielleicht.
Ich könnte ihn auch in den Keller tragen und damit alle Spinnen etc. vertreiben. ;)
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 2643
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 27. Jul 2020 10:23

:laugh: :up:

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 364
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 31. Jul 2020 14:23

Gurkenzeit, bei mir blubbert es auch wieder.
Hail Seitan!

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 8. Nov 2020 09:48

Wir werden heute einen großen Weisskohl verarbeiten.
Ich freue mich schon auf frisches Sauerkraut. :)
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18418
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 12. Nov 2020 20:40

Das wollte ich, neben Kimchi, auch schon ewig mal angehen. Leider haben sie in der letzten Generation damit aufgehört.

Wie machst du es und was für einen Topf hast du?
From even the greatest of horrors irony is seldom absent.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26038
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 13. Nov 2020 09:18

Ich mache jetzt schon eine weile lang "Sichuan Pao Cai". Weniger Aufwand als Kimchi und Co.

Antworten