Sammelthread: Fermentieren, Einlegen usw.

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos
Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 13. Nov 2020 18:13

Bild

Den Kohl klein schneiden und mit 10g Salz pro Kilo durchknätschen.
Wenn Saft austritt mit Kümmel, Lorbeer und Wacholder würzen und in Schraubgläser füllen. Oben 2 cm Platz lassen. Das Kraut sollte von der Flüssigkeit bedeckt sein.
Einige Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen. Wenn es sauer genug ist, kühl stellen.
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18418
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 13. Nov 2020 18:15

:up:
From even the greatest of horrors irony is seldom absent.

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 13. Nov 2020 18:16

@Akai
Hast Du ein Rezept? Das kenne ich gar nicht.
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
emmy
Beiträge: 838
Registriert: 22.07.2012

Beitrag von emmy » 14. Nov 2020 10:36

Stinkt Sauerkraut denn auch die Wohnung voll die ersten Tage, ähnlich wie der Knoblauch (habe gerade den Thread durchgelesen) ?

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26038
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 14. Nov 2020 12:20

Motte42 hat geschrieben:
13. Nov 2020 18:16
@Akai
Hast Du ein Rezept? Das kenne ich gar nicht.
Für den ersten Batch habe ich einfach ein Salz, bisschen Essig, Sojasauce, Sternanis und Ingwer gekocht und über Karottenstifte und Broccolistrunkstifte gegossen. Ins Glas kamen dann noch Chilis, Knoblauch und Sichuanpfeffer. Jetzt lege ich einfach immer was dazu.

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 15. Nov 2020 09:37

Das klingt spannend!

Ich bin gerade dabei Kimchi anzusetzen

@emmy
Nein, das Sauerkraut müffelt gar nicht. Und ich habe eine gute Nase. ;)
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
emmy
Beiträge: 838
Registriert: 22.07.2012

Beitrag von emmy » 15. Nov 2020 09:47

Dann muss ich mich da wohl auch mal dran wagen, mein Hund liebt Sauerkraut.

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 15. Nov 2020 16:56

Dein Hund? Sehr ungewöhnlich. 😊

Edit: Gustav, der Hund meiner Schwester mag auch Sauerkraut. Und saure Gurken. :D
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26038
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 16. Nov 2020 10:36

Motte42 hat geschrieben:
15. Nov 2020 09:37
Das klingt spannend!
Es gibt dafür auch eigentlich dieses super schönen Gefäße (links). Leider habe ich keins mehr. Aber ein Schraubglas tut' auch.

Bild

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 744
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 16. Nov 2020 10:44

Sehr hübsch!
Wir haben sehr viele Gläser in allen Variantionen im Keller.
Da wird sich bestimmt etwas finden lassen. :)
Seit wann ernährst Du Dich vegan? Seit ich denken kann. Also von Geburt an? Nein, seit ich denken kann.

Antworten