Photos von Nahrung

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 956
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 28. Nov 2019 00:30

Irgendwie verweigert die Kamera zusehends scharfe bilder.... Kp was man da machen kann aber war zumindest lecker
Dateianhänge
+Pfaunaugen_klein.jpg

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14005
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 28. Nov 2019 08:59

:*: das sieht aber trotzdem extrem hübsch aus!

Hast Du Flecken in den Bildern? Vielleicht könnte eine Sensorreinigung helfen (wenn Spiegelreflex).
Ich hatte bei meiner das Gefühl, dass das den Fokus stört, seit der Reinigung ist es besser
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 332
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 28. Nov 2019 11:16

@Sabotagehase
Bei uns heissen die Spitzbuben, ist also ganz normal dass die deine Kamera etwas hinters Licht führen. :mg:

Wär ich in deiner Küche gewesen, hättest du aber verflixt schnell sein müssen mit fottofieren. ;)
krümelmonster.png
krümelmonster.png (7.01 KiB) 197 mal betrachtet
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 956
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 28. Nov 2019 14:27

Mh..................
ja ist die Kamera meiner mom, mit meiner (outdoorkamera) wäre es ja noch schlimmer
ich wieß nicht ich glaube es ist eher der autofokus aber sooo ein experte bin ich nicht.
Ich muss nur gelegentlich mit Gimp flecken aus dem Himmel entfernen wenn meine mom die Landschaft fotogrfiert weil Dreck vorn drauf war bzw mal was auf eine Linse weiter innen gekommen ist :'d:

Ich weiß garnicht wie das hier heißt, ich kenne das als Pfaunaugen, Spitzbuben sind in meinem Verständnis das selbe in normaler Plätzchengröße
Kann aber auch sein dass das alle anderen anders sehen, mein Freund kannte den Begriff nicht und andere auch nicht als ich meinte ich hätte Pfaunaugen gebacken. Bin auch komisch, Große Brötchen sind bei mir "Semmeln" (z.B. die Kaisersemmel, Mohnsemmel....), alles was kleiner ist sind Brötchen weil Semmelchen? Neeeee..... Der Diminutiv ist beim Brötchen ja schon dabei, also warum nicht. Bin halt dann der "Saupreiß"
Und übergroße Spitzbuben sind infolgedessen halt Pfaunaugen^^

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Dez 2019 00:36

:*:

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 2. Dez 2019 03:14

:hungry:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 332
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 2. Dez 2019 10:24

Sieht schon auf dem Foto sehr sättigend aus!
sabber.gif
sabber.gif (506 Bytes) 120 mal betrachtet
PS: Wer hat den kleinen weissen Haifisch mit Welsmaul und schwarzer Flosse ebenfalls gesichtet? :D
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 956
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 2. Dez 2019 16:13

wohl eher meeres-nacktschnecke^^

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 332
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 2. Dez 2019 16:46

:mg:
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » Gestern 15:09

:3

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten