Fisch-Alternativen-Thread

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67239
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Jun 2022 14:39

:D klingt plausibel.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 14233
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 20. Jun 2022 12:16

die [Rewe Beste Wahl-]Vischstäbchen sind die schlechtesten, die ich bisher hatte^^
Kann ich Null nachvollziehen. Das sind doch die TK in der 450-Gramm-Packung oder? Also für mich haben die ganz klar die Visch vom Feld-Stäbchen als Favorit abgelöst. Die TK-V-Schnitzel aus der selben Produktreihe von Rewe sind auch absolut top!
Beneath the stars came falling on our heads
but they're just old light

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 3744
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 20. Jun 2022 13:06

Ich hab mal gehört oder gelesen, dass Geschmäcker verschieden sind. Vielleich ist da was dran. :hmm:

Für mich sind die besten Vischstäbchen immer noch die von Aldi.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67239
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Jun 2022 15:01

da bist du mit BF vom auf einer Linie. :mg:
ich bin noch unschlüssig ob Aldi, Penny oder Iglo.^^

onT: Zauberkasten#2 föhnt gerade Aldi-Vischstäbchen, Penny Olive-Knoblauch-Vischfilets und - OT - Penny-Gerste-Filets. :*:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1215
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 22. Jun 2022 19:37

Für mich gibt es keine besseren Vischstäbchen als die von Vantastic Foods.
Schwiegervater-approved!
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23282
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

endori veggie sticks di mare

Beitrag von somebody » 23. Jun 2022 22:35

Testete heute erstmals endori veggie sticks di mare:

IMO

- angenehme Konsistenz
- angenehmer, unaufdringlicher Geschmack
- angenehmer, unaufdringlicher Geruch

Werde das Produkt wieder kaufen. :*:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 16283
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 24. Jun 2022 19:50

https://www.theguardian.com/science/202 ... substitute
Scientists in Copenhagen are fermenting seaweed on fungi to develop the closest substitute for seafood yet, working with Alchemist, a two-Michelin-starred restaurant, to meet demand from diners for sustainable plant-based alternatives that are as good as – or better than – the real thing.

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 2632
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 25. Jun 2022 22:08

Also den von Unfished (in wasser) finde ich iwie nicht so überragend. Das Nestle-produkt ist besser...

Aber stimmt schon, die stäbchen von vantastic foods sind schon wirklich mit die besten. Auch wenns andere hier im Supermarkt gibt. Sonst kauf ich Vivera und die TK Fisch vom Feld (da mag ich den Backfisch sehr gern, aber auch, weil ich immer schon gute Krusten mochte... was beschweren sich die leute eigentlich immer, dass ihre Fischstäbchen nur 51% fisch haben? Ok, man wird preislich abgezogen, aber sonst?)

Antworten