Pilze-sammeln-Thread

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 10590
Registriert: 09.05.2013

Pilze-sammeln-Thread

Beitrag von slartibartfaß » 21. Okt 2020 18:19

sehr schön, @schwarz! Die Kombi ist Bombe!

Hier gibt's heute Abend Steinpilze.
IMG_2398.jpeg
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30790
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Okt 2020 18:55

Steinpilze! :inlove:
enter the void.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Okt 2020 20:03

Neid.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 2446
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 21. Okt 2020 20:22

Da sind aber auch Birkenpilze dabei oder? 🤔
Sei pünktlich und sei kein Arsch!

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 1067
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 21. Okt 2020 20:33

slartibartfaß hat geschrieben:
21. Okt 2020 18:19
Hier gibt's heute Abend Steinpilze.
Neid :mob:
Bei uns war es zu trocken, dann zu kalt, gestern habe ich ein paar seehr junge Maronen gefunden ansonsten nur Fliegenpilze und grüne Knollis.

@Motte ich sehe da auch ein paar Birkenraufüsse
Hail Seitan!

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 10590
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 21. Okt 2020 20:55

Ja, das sind auch Birkenpilze, @Motte.

Rüsselkäfer: ich bin derzeit im Pilze-Paradies: solche Steinis hole ich derzeit jeden Tag die kleinen knackigen raus, das wächst keine hundert Meter neben meiner Hütte. Daneben eben Birkenpilze, auch Rotkappen, Anis-Egerlinge, Täublinge, Riesenschirmpilze in Mengen, die ich noch nie gesehen habe, und gleichzeitig gehen die Katerellen, Lacktrichterlinge und Rötelritterlinge los. Ein Wahnsinn.

Sollen wir nen Pilze-Sammle-Thread erstellen?
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
void
Steviapüppchen
Beiträge: 3302
Registriert: 11.04.2011
Wohnort: im Röstigraben

Beitrag von void » 22. Okt 2020 13:47

War da nicht mal was man sollte solche gesammelten Pilze nur 2x/Woche essen wegen Caesium?

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 19917
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: In the rain.

Beitrag von Nullpositiv » 22. Okt 2020 14:14

slartibartfaß hat geschrieben:
21. Okt 2020 20:55
Sollen wir nen Pilze-Sammle-Thread erstellen?
Pro. Ich habe zwar keine Ahnung davon, finde das Thema aber super spannend.
Die Schöpfung ist schon alt und über die Jugendkraft hinaus.

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 2446
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 22. Okt 2020 14:24

:*:
Sei pünktlich und sei kein Arsch!

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 1067
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 22. Okt 2020 16:31

Gerne ein eigener Thread :)

Heute zum ersten Mal was gefunden, aber ich musste lange laufen, um das zusammenzusammeln. Es wächst nicht viel und das was wächst, muss vor den Schnecken gefunden werden.
threema-20201022-161113-ff5d465db5e793b5.jpg
Hail Seitan!

Antworten