Fisch-Alternativen-Thread

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 3692
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 19. Okt 2021 12:01

Wenn du "Karottenlachs" googelst, bekommst du zig Rezepte für Lachs. Matjes kann man gut aus Aubergine nachbauen, kenne ich bisher nur in Salat oder als Heringsstipp, kann ich mir aber auch auf Brötchen vorstellen.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

pflanzliches Seafood Rezepte - .pdf von ProVeg

Beitrag von somebody » 19. Okt 2021 12:21

Falls noch nicht bekannt, ProVeg stellt ein .pdf mit Rezepten für pflanzliches Seafood zur Verfügung:

https://proveg.com/de/e-books/veganer-f ... te-e-book/
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Okt 2021 03:46

Taekki hat geschrieben:
16. Okt 2021 14:17
der Nachgeschmack bleibt ewig im Mund, selbst nach dem Zähneputzen, und das war dann irgendwann unangenehm.
*schmatz* ich verstehe, was du meinst, Taekki.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Taekki
Chuckeline Norris
Beiträge: 3939
Registriert: 24.05.2013

Beitrag von Taekki » 21. Okt 2021 10:05

:D wie gesagt, erhitzt war das Problem nicht da.
Das Glück besteht nicht darin, dass Du tun kannst, was Du willst, sondern darin, dass Du immer willst, was Du tust. (Leo Tolstoi)

Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 2446
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 21. Okt 2021 13:28

Danke, @somebody!
Sei pünktlich und sei kein Arsch!

Benutzeravatar
pashu
Beiträge: 1009
Registriert: 14.05.2016
Wohnort: NRW

Beitrag von pashu » 5. Dez 2021 10:27

Der Thunvisch von Garden Gourmet ist mega, aber was Taekki sagt, der Nachgeschmack nach Kaltverzehr ist echt unangenehm (und sehr langanhaltend)… selbst ein namenhaftes, sehr starkes Mundwasser hilft nicht.

Der vegane-Thunvisch aus der Dose von Veganz (Tunno) schmeckt meinem Empfinden nach wie öliges, bröseliges Tofu. Nicht mein Ding..
Zuletzt geändert von pashu am 5. Dez 2021 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Warum hasst ihr Freiheit?

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 16204
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 5. Dez 2021 12:07

Ich hab den noch gar nirgends gesehen. :cry2:

Benutzeravatar
pashu
Beiträge: 1009
Registriert: 14.05.2016
Wohnort: NRW

Beitrag von pashu » 5. Dez 2021 12:44

Hier gabs den im Edeka, allerdings nicht im Veggiekram-Bereich sondern bei den Fischsachen, die im Kühlregal stehen.

Beim Verstecken von veganen Leckereien sind sie aber auch sonst ziemlich kreativ…
Warum hasst ihr Freiheit?

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Dez 2021 12:45

:D
wir sind halt nunmal Jäger und Sammler!

pashu, welchen aus der Dose meintest du jetzt überhaupt?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
pashu
Beiträge: 1009
Registriert: 14.05.2016
Wohnort: NRW

Beitrag von pashu » 5. Dez 2021 12:52

Meh, den Tunno von veganz.. gedanklich hatte ich das drin :D adde das mal.
Warum hasst ihr Freiheit?

Antworten