Halloween Süßigkeiten

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Antworten
Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 1067
Registriert: 13.07.2020

Halloween Süßigkeiten

Beitrag von Rüsselkäfer » 26. Okt 2021 22:52

Auf meiner Suche nach Schnupp für Halloween habe ich ein paar Sachen gefunden. Dank Covid natürlich nur Sachen, die nochmals verpackt sind und nicht offen abgegeben werden müssen:
IMG_20211026_173214-01.jpeg
Mamba
Mamba sour
Neapolitaner
Nimm Zwei soft blutrot (Achtung nicht alle Sorten vegan!)
Mr. Tom
Mentos fruit / rainbow (anscheinend sind die Zutaten hier länderspezifisch US/UK wohl nicht vegan)
Oreo original
Chupa Chups mini

Bei https://www.petakids.de/vegane-suessigk ... -halloween findet man noch PEZ, Brausepulver und Zucker-Halsketten.

Manner gab es nur lose in den Tüten oder als Gruß-Größe verpackt gleich als 300er-Packung, das war mir dann doch zu viel.

In größeren Verpackungen habe ich noch Halloween Gespenster Kartoffelsnack, Hitschies saure Spinnenbeine und Halloween-Marshmallows gefunden.
Zuletzt geändert von Rüsselkäfer am 27. Okt 2021 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
Hail Seitan!

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18450
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 26. Okt 2021 23:11

Mentos liegt daran dass sie die Rezeptur überarbeitet haben und zwei Varianten im Umlauf sind. Zumindest neulich mal, wo ich welche gekauft hatte.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 26. Okt 2021 23:39

wow, nicht schlecht, Rüssi! mir fällt aus dem Stand nichts zur Ergänzung ein, unter genannten Vorgaben :up:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten