Was habt ihr heute eingekauft? (Lebensmittel)

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Beitragvon somebody am 13. Feb 2018 19:49

Äpfel, 12 stc
Bananen, 12 stc
Champignons, frisch, 2 Packungen zu je 250 g
Ingwer, Packung 200 g
Kiwi, 6 stc
Kloßmasse Thüringer Art, 2 Packungen zu je 1 kg
Knoblauch, Packung mit 3 Knollen
Paprika, bunt, 4 Packungen je 3 stc
Tomaten, 4 Packungen zu je 500 g

Tofu, verschiedene Sorten, 6 kg bestellt
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13189
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon VegSun am 13. Feb 2018 19:53

:D

Direkt 6 kg

Für dich käme auch ei e Art Tofu coop in Frage.
Das sind ein paar Leute die in Norddeutschland Soja anbauen , selbst Tofu daraus machen
Und zu nem guten preis im Direktvertrieb verschicken.

Wenn ichs wieder finde schick ich dir den link dazu
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9298
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon somebody am 13. Feb 2018 20:11

VegSun, für gelegentlich Link wäre ich Dir dankbar.

Hintergrund der 6 kg Bestellung: Der Lebensmittelmarkt hat meine Lieblingsmarke wg mangelnder Nachfrage nicht mehr vorrätig, bestellt mir auf meine Bitte jedoch, was ich möchte. Da Tofu problemlos eingefroren werden kann, ist diese Lösung für mich OK.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13189
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Silke81 am 14. Feb 2018 20:08

2 Kürbiskernbrötchen für 1,45 EUR
ganz schön teuer kommt mir das vor...
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11169
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon illith am 14. Feb 2018 20:10

zusammen 1.45€, oder? also das ist eigentlich recht normal, mein ich...
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49167
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Silke81 am 14. Feb 2018 20:11

ja, zusammen
ich kaufe so selten Brötchen beim Bäcker
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11169
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon somebody am 14. Feb 2018 20:36

Silke, 70 - 80 Cent je Stc kosten die hier in den Großbäckereiverkaufsstellen & in den sogenannten handwerklichen Bäckereien.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13189
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Silke81 am 14. Feb 2018 20:47

dann ist das wohl doch ein ganz normaler Preis und ich als alte Toastbrot und Lidl Backshop Brot Käuferin bin nur nicht dran gewöhnt ;)
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11169
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon maybe am 14. Feb 2018 22:45

10 kilo kartoffeln
3 kilo birnen
4 kilo bananen
2xgurken
1,25 kilo rosenkohl
kiwi
1,5 kilo apfelsinen
2 kilo mandarinen
italienisches pfannengemüse
1,2 kilo kartoffelpuffer
3xbratkartoffeln pfannenfertig
kartoffelspalten 750 g
1 brötchen
kokosnussmilch 400g
500 g junger spinat ohne blub loool
Zuletzt geändert von maybe am 15. Feb 2018 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
maybe
 
Beiträge: 90
Registriert: 09.11.2017

Beitragvon Akayi am 15. Feb 2018 04:11

Hast du inzwischen Bratkartoffeln ohne Speck gefunden?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23369
Registriert: 10.02.2008

VorherigeNächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 4 Gäste