Welches ist eure liebste "Milch"?

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
pashu
Beiträge: 1009
Registriert: 14.05.2016
Wohnort: NRW

Beitrag von pashu » 5. Dez 2021 10:53

Die Alpro Barista Mandel… die könnte ich echt literweise trinken - leider noch nirgends eine günstige Alternative gefunden :|
Warum hasst ihr Freiheit?

Benutzeravatar
loll223
Beiträge: 32
Registriert: 01.02.2022

Beitrag von loll223 » 2. Feb 2022 19:44

MANDELMILCH

egal von welcher Marke

Aber Hafermilch und Cashewmilch ist auch besonders lecker..
Die Marken sind mir herzlich egal. Ich trinke immer noname was sehr lecker und vor allem günstig ist. Sonst ist mir alles egal.
Ich bin loll223, bin weiblich, jung und fröhlich.

Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 14226
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 8. Mär 2022 06:57

Hab letztens diese neue "This is not M*lk" von Alpro getestet, da der Edeka hier die rabattiert hat. Fazit: Der Hinweis ist wirklich nötig. Unglaublich ähnlich (kann übrigens beim Brennwert mithalten :mg: ).
Beneath the stars came falling on our heads
but they're just old light

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 3692
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 8. Mär 2022 07:34

Eine Freundin von mir (seit einigen Monaten vegan) sagt, dass ihr der Umstieg ohne die "Not milk" von Alpro viel schwerer gefallen wäre. Btw.: Als Butterersatz (die Butter auf dem Brot fehlte ihr sehr) schwört sie auf den Vioblock von Violife.

keiki
Beiträge: 37
Registriert: 26.05.2021

Beitrag von keiki » 8. Mär 2022 08:37

Ich liebe die Hafermilch von Vlike. Insbesondere weil Bioland Qualität und es aus meiner Region kommt. Grob das Schwarzwald, wobei auch hier in Karlsruhe ein Bauernhof ist.
Lässt sich auch gut schäumen. Und ist nicht so süß wie viele andere Hafermilch.

Ansonsten gerne als vollmundige Abwechslung Mal die Not Milk von Alpro und die neue Barista Hafer von Lidl.
Soja Milch nutze ich verschiedene aber weniger.

Die aktuelle Hafermilch von Aldi geht gar nicht.

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 16204
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 9. Mär 2022 20:30

:flenn:

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18450
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 9. Mär 2022 20:48

Die 0,99€ Hafermilch vom Edeka ist und bleibt meine Standardmilch.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
Alice33
Beiträge: 10
Registriert: 12.03.2022

Beitrag von Alice33 » 12. Mär 2022 21:04

Ich mag Sojamilch, welche genau, ist bisher egal. Kaufe momentan die von DM. Diese alpro "this is not milk" finde ich auch mega lecker, wie Vollmilch, falls man die mag/mochte.

Hafermilch mag ich grundsätzlich nicht :/ aber wenns sein muss, kommt die auch in den Kaffee..

Benutzeravatar
Franz23
Beiträge: 117
Registriert: 17.02.2022

Beitrag von Franz23 » 12. Mär 2022 21:29

Hafermilch fast, die schmeckt so getreidig, nach Natur. Mandelmilch ist aber auch nicht schlecht.

Antworten