Stevia, Erythrit & Xylit

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
Bismuta
Beiträge: 209
Registriert: 21.04.2020

Beitrag von Bismuta » 20. Okt 2020 21:20

Also wie das mit Erythrit ist, weiß ich gerade nicht, aber Zucker ist hygroskopisch aka wasserziehend, sodass den Mikroorganismen das Wasser entzogen wird und die dadurch sterben.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 20. Okt 2020 22:28

Erythrit ist meines Wissens wenig hygroskopisch.

Weiss nicht, ob Einfrieren von DIY Marmelade/Kompott möglich ist. Falls möglich, wäre das evtl eine Alternative.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Okt 2020 22:41

das war jetzt nicht die Frage, Somebody ;D

aber ich dachte, dass wäre bei Erythrit und vor allem Xylit der Punkt, warum die in größerer Menge abführend wirken können - weil die stark Wasser an sich binden?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 21. Okt 2020 09:41

illith, die Lebensmittel haltbar machende Wirkung von Zucker beruht aus dessen Fähigkeit zur Wasserbindung, wodurch Keimen der Nährboden entzogen wird. Erythrit bindet wenig oder kein Wasser, ich müsste Nachmittag nachschauen.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 21. Okt 2020 14:23

Was mir noch einfällt:

Es gibt Marmelade mit Xylit statt Zucker.

Daher könnte Xylit mit Zucker vergleichbare Wirkung haben. Verifizierte das noch nicht.


Editiert, 18:22 Uhr:

Scheint zuzutreffen.

FAQ eines Xylit Shops:
birkengold.com hat geschrieben: Marmeladeherstellung mit Xylit (Konservierende Wirkung)

Birkengold® Xylit weist etwas besser konservierende Eigenschaften als Zucker auf, da sich Bakterien und Pilze nicht von Birkengold® Xylit ernähren können.
Die konservierende Wirkung beruht auf der Wasserverdrängung. Das heißt je geringer der a/w-Wert (freies verfügbares Wasser), desto haltbarer ist das Produkt.
Dennoch ist genügend Zucker aus den Früchten sowie frei verfügbares Wasser vorhanden, so dass Birkengold® Xylit keinen absoluten Schutz vor dem Verderb bietet. Daher gilt vor allem bei hohem Fruchtanteil: Je fester die Marmelade ist und umso sauberer gearbeitet wird, desto besser ist die Haltbarkeit die Marmelade.
https://www.birkengold.com/faq/kochen-m ... rkenzucker
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28662
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 5. Feb 2021 15:10

Kennt / nutzt jemand dieses Produkt?

https://www.vantastic-foods.com/vegane- ... remium-1kg
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Feb 2021 15:42

mir wären bisher bei Xylit keine markenbezogenen Unterschiede aufgefallen 🤔
(aber ich finde auch, Xylit hat nur wenig Vorteile)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28662
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 5. Feb 2021 18:12

Im Vergleich zu Zucker?
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67041
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Feb 2021 22:38

+ antikariogen
0+ weniger Blutzuckeraction als Zucker
- nur 60% so süß wie Zucker
- fast genau so viel kcal wie Zucker
- digestive Toleranz von 0.5g/kg Körpergewicht
- tödlich für u.a. Hunde
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 1067
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 13. Feb 2021 22:20

Xylit ist fast so süß wie Zucker? 60% waren doch Erythrit.
Damit hat Xylit auch nur ~60% der Kilokalorien für die gleiche Süßkraft.
Hail Seitan!

Antworten