Sagt mal bitte... Küchen-Edition

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55051
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 1. Apr 2019 14:10

schön! :heartflag:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 856
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 1. Apr 2019 20:28

@vegsun

gern

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 856
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 9. Apr 2019 00:26

sag mal bitte...
was mache ich falsch? egal welche Variante von Veganem Mozarella mit Cashews es ist, sobald ich salz dazu gebe, wird es ekelig. Wirklich ausnahmslos JEDES Rezept was ich probiert habe, eins mit Aquafaba, eins ohne usw.
Ich kann den Geschmack auch nicht beschreiben, halt wie als ob man die falschen Cashews benutzt hätte. Im "Käse"-Kuchen etc. funktionieren sie aber gut. Gibts da doch noch Markenunterschiede? Ich nehm meistens Preisbedingt die Normalen von Aldi, vor einiger Zeit waren es welche aus dem Asialaden, die waren ziemlich lecker und fast butterweich. Das Ergebnis war aber immer gleich komisch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55051
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 9. Apr 2019 02:19

ich glaube, das ist eine komische Geschmackspräferenz von dir. :mg:
oder hast noch irgendwer sonst diesen Eindruck bestätigt?^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 856
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 9. Apr 2019 11:43

Das kann auch sein...
Komischerweise habe ich aber mit Cashewsauce, also Cashews mit Wasser püriert, Gewürze rein und ab über die Nudeln etc., kein Problem.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10187
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 9. Apr 2019 12:22

Frage an alle:

Habe immer wieder das Problem,
dass ich Sachen wegwerfen muss, trotz dessen das es gerettete Lebensmittel sind macht mich auch das noch traurig oder gerade deswegen , weil ich da auch eine Verantwortung für habe.

Z.b. Tomaten die aber aufgeplatzt oder leicht angedötscht hier ankamen. Im Kühlschrank werden die direkt fies und bei Raumtemperatur entsteht an den stellen auch Schimmel. Die Gurken zum einlegen ebenfalls bei Zimmertemperatur über nacht direkt Schimmel an den stellen wo die Druck ausgesetzt waren oder nicht mehr optimal waren.

Ich teil mir den Kühlschrank mit Leuten, daher geht vielrs in Tüten in den Kühlschrank. Ich kann auch nicht jedesmal Abends noch spät Sachen weiterverarbeiten oder mit kochen.

Ich weiß nicht, ob draußen im hof hinstellen ne option wäre, ich mags net so gern, aus Angst rs könnte irgendwer wegtun.

:(
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Simsa
yo dawg!
Beiträge: 2843
Registriert: 08.03.2013

Beitrag von Simsa » 9. Apr 2019 12:29

Sowas kommt bei mir in die Wurmkiste. Dann haben die was Tolles zu fressen und ich kein schlechtes Gewissen :D

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32424
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 9. Apr 2019 20:09

@hasi mal mit sojasauce probiert?
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 856
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 9. Apr 2019 20:32

inwiefern?

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32424
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 9. Apr 2019 20:46

statt salz. lässt sich besser dosieren und verteilt sich besser.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Antworten