Sagt mal bitte... Küchen-Edition

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 856
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 9. Apr 2019 21:00

mh
wäre ne idee
ist halt die frage ob es den geschmack bringt den es will
muss ich mal ausprobieren

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55054
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 10. Apr 2019 00:50

ein Cashew-Mozzarella mit Sojasauce??
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32429
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 10. Apr 2019 05:36

ich nehm öfter sojasauce für wenn nur ganz wenig salzig sein soll, passt eigentlich überall. wär halt bloß doof für die farbe.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 856
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 5. Mai 2019 16:52

vlt ist die frage schon iwie beantwortet aber...:
kichererbsenmehl selber machen?
auf yt findet man viele die es im hochleistungsmixer machen und ich trau da meinen gerätschaften nicht so ganz. ob man sie "schroten" könnte und dann in einer getreidemühle mahlen könnte?
wie ist das mit fett oder anderem? Konstistenz beim zerkleinern?
trau mich nicht....

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32429
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 5. Mai 2019 18:44

angeblich gehts auch in der getreidemühle. man kann sie auch vorher mit dem hammer etwas zerkleinern - also in nem alten küchentuch. lohnt der aufwand den überhaupt? ich glaube kichererbsenmehl ist ggü getrockneten kichererbsen nicht wirklich teurer. kichererbsenmehl gibts schon für 3,50euro das kg.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 856
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 5. Mai 2019 19:36

ja iwie bei mir nicht im laden und ich hab manchmal das problem, dass es schneller aus ist als dass ich ne großbestellung bei irgendeinem versand mache
hier beim türkischen supermarkt bekommt man kichererbsen im 5kg sack sehr billig^^

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55054
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Mai 2019 23:21

ich hatte mal ewig online rumgeguckt, um das billigste Kichererbsenmehl zu finden für mich und Lieblingsnachbarin - wie sich beim nächsten Bioladenbesuch herausstellte, war es da aber *noch* billiger -.- wie kann das sein?!
(also da hatte ich es natürlich schon bestellt^^)

onT:
sagt mal bitte - auf meinen Silikon-Backformen, lagernd im Schrank unter der Spüle, findet sich nach einer Weile immer so ein weißlicher belegt, punktuell.
hatte sonst nur eine 12er Muffinform, die ich eh nicht oft benutze - jetzt hab ich aber auch so Muffin-Einzelförmchen, die ich überhaupt noch nie benutzt habe (obwohl ich die schon ziemlich lang hab) - und da hab ih das grade auch dran entdeckt.
kann das Schimmel sein?? kann mir gar nicht vorstellen, von was der da leben sollte, vor allem an unbenutzten Teilen - hab aber auch keine Idee, was das sonst sein sollte?! :eh:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 13523
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 15. Mai 2019 08:01

kann man aus z.B. weißen Bohnen eigentlich so was wie Popcorn machen?
Wenn ich die im Backofen röste, platzen die zwar auf, aber eben nicht wie Popcorn...
Wäre das in einer heißen Pfanne anders?
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32429
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 15. Mai 2019 17:17

ich glaube nicht, dass man mit was anderem als mais popcorn machen kann, sonst gäbs das schon.... scheint ne einzigartige eigenschaft von mais zu sein, aufzupoppen.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25413
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 15. Mai 2019 17:41

Aus Ñuña-Bohnen kann man so was ähnliches machen:
http://cuzcoeats.com/popped-beans/
Ansonsten gibt es auch gepopptes Quinoa oder Amaranth.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Antworten