Der Kleintier- & Nager-Thread

Diskussionen pro & contra

Beitragvon Lovis am 20. Apr 2018 11:53

Rosiel hat geschrieben:könnten in unserem Haushalt dann endlich vegane Eier konsumiert werden.

Das ist sicher wieder so ein "Insider". :skeptic: :laugh:
Mag mir bitte jemand erklären, was vegane Eier sind? :?:
Benutzeravatar
Lovis
 
Beiträge: 1043
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Akayi am 20. Apr 2018 12:46

Suchfunktion? FAQ?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23603
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Lovis am 20. Apr 2018 13:32

Herzlichen Dank für den freundlichen Hinweis!
Benutzeravatar
Lovis
 
Beiträge: 1043
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Rosiel am 20. Apr 2018 20:04

Lovis hat geschrieben:Mag mir bitte jemand erklären, was vegane Eier sind? :?:


Hier ist immer und immer wieder diskutiert worden, ob Eier von Hühnern, die man irgendwie gerettet hat oder aus 2. Hand hat (also nicht vom Züchter, Vermehrer o.ä.), nicht irgendwie doch vegan wären. Weil die ja eh gelegt werden und man möchte ja selber nicht weiter vermehren usw. usf.
Im Forenvolksmund wurden daraus dann die veganen Eier.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10620
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Rosiel am 20. Apr 2018 20:50

mashisouk hat geschrieben:oh, aber grade an die dachte ich!!!
Oder meinst du damit etwa mich?? :skeptic: :skeptic: :skeptic: :skeptic:


An dieser Stelle möchte ich von meinem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch machen.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10620
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon mashisouk am 20. Apr 2018 21:10

wikipedia hat geschrieben:Der Begriff Spinatwachtel bezeichnet umgangssprachlich eine ältere oder alte Frau, der Schrulligkeit[1] unterstellt wird oder die sich durch einen hageren, schmalen Körper[2] auszeichnet. Der Begriff wird in abwertender Weise gebraucht.

Erst dachte ich: :flenn: wegen alte Frau und Schrulligkeit
Aber dann steht da hager und schmal. Und schon bin ich wieder entspannt.
und dann lese ich: "oder". also schrullig oder schmal
Schmal bin ich nicht. Frage an alle: bin ich schrullig????
Wenn nein, dann meint Rosiel nicht mich!
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn
mashisouk
Admin-Liebling
 
Beiträge: 4120
Registriert: 29.06.2014

Beitragvon Akayi am 21. Apr 2018 10:46

[quote="Lovis"]Herzlichen Dank für den freundlichen Hinweis![/quote]
Ja, also weißt Du wenn man hier so viele Jahre dabei ist und sowas nicht mitschneidet dann wird einem auch nicht mehr alles nachgetragen.

@Rosiel, über die Herkunft der Hühner wurde derart qualifiziert gar nicht so oft gesprochen (oder sogar betont dass es einfach Hühner vom Bauern oder vom Nachbarn seien). Es geht eher allgemein um Haltung der Haltung wegen wobei eben auch Eier anfallen. Ich glaube ich habe das Wort erfunden.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23603
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Gmühs am 21. Apr 2018 20:54

Meine Mäusis kommen schon morgen und ich bin schon sooo gespannt :)
Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
 
Beiträge: 2130
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Gmühs am 22. Apr 2018 20:40

Die Farbis sind eingetroffen und zuckersüß! :heart:
Und natürlich niesen direkt einige :| Können also direkt mit dem behandeln anfangen.
Nichtsdestotrotz: Awwwww :heart: :heart: :heart:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Richtige Zuckerstücke :heart:

7 ganz kunterbunte Mädels (das Siam-Mädel ist ziemlich krank :( ), 2 Bini-Kastraten :heart:
Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
 
Beiträge: 2130
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Gmühs am 20. Jun 2018 15:06

Wooooo sind die anderen Kleintierhalter?

Ich bin mit meiner Farbigruppe extrem glücklich, auch wenn die zwei Jungs leider zurück mussten, weil sie sehr aggressiv gegenüber der Schwächsten waren. Aber die Mädelsgruppe ist lieb und toll und macht super viel Spaß, trotz Krankheiten :)

Und Hamstis hab ich mal wieder vor allem Dauerpflegis, grade noch einen neuen mit falsch zusammengewachsenen Kieferbruch, der deshalb nicht vermittelt werden kann (kann anfangen zu Eitern im Mundraum). Daher ist sein Gesicht auch ziemlich unsymmetrisch, seine Zähne schief. Aber ihm gehts sonst gut. Er heißt Feyvel :)

Bild
Bild
Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
 
Beiträge: 2130
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

VorherigeNächste

Zurück zu Tierrecht & Antispe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast