Der Kleintier- & Nager-Thread

Diskussionen pro & contra
mashisouk
Admin-Liebling
Beiträge: 4324
Registriert: 29.06.2014

Beitrag von mashisouk » 24. Okt 2018 14:26

Unsere Meerlies fressen Romana-Salat, Gurke und Möhre. Das wars. Alles andere liegt rum, wird von A nach B geschleppt und das wars.
Meine Kinder dazu: genau wie wir!!!
Ganz toll :roll:
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn

Dana68
Beiträge: 146
Registriert: 16.09.2017

Beitrag von Dana68 » 24. Okt 2018 20:22

Unsere 13 (!!)-jährige Hasendame ist auch extrem schnakig. Was heute noch gefragt war, ist morgen u. U. schon wieder out. Momentan steht sie auf Karotten, aber dass kann demnächst schon wieder anders sein. Wir haben ein ganz teures Heu vom Dehner (Packung à 5 Euro), aber da fressen wir genau eine Sorte (Kornblume/Echinacea), die anderen beiden Sorten verschmähen wir. Unsere andere Hasendame (sie ging letztes Jahr mit 12 über den Regenbogen) war da ganz anders. Gefressen wurde, was es gab - auch gerne die Reste, die die andere übrig gelassen hat. Alles falsch können wir allerdings bei dem Alter nicht gemacht haben. :laugh:
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Dana

Dana68
Beiträge: 146
Registriert: 16.09.2017

Beitrag von Dana68 » 24. Okt 2018 20:24

PS: Ich sage immer Hasendame aber in Wirklichkeit ist sie ein Zwergkaninchen.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Dana

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55054
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Okt 2018 22:16

Mashi!! :'DDDDD

Gmühs, so hüüübsch! :o
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25413
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 24. Okt 2018 22:27

Oh Gmühs, die sind so unglaublich knuffelig :heartrain:
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17210
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 31. Okt 2018 06:29

:heartrain:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
Beiträge: 2713
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Gmühs » 5. Mär 2019 18:36

Ich habe Freitag eine Anfrage bekommen, ob ich 4 Goldhamster aus Frankreich zur Pflege aufnehmen kann, ich hab zugestimmt. Sie sollten heute zwischen 14-15 kommen...
um es kurz zu machen, sie kamen heute um 17 Uhr und zwar keine 4 Goldhamster, sondern 7, in gemischtgeschlechtlichen Gruppen. Davon 5 potentiell trächtige Weibchen, die 4 Mädels könnten mit etwas Glück alle noch jungfräulich sein, bei der Mutter halte ich eine weitere Schwangerschaft für relativ wahrscheinlich, obwohl sie selbst winzig und untergewichtig ist.
Eins der Mädels fehlt ein halbes Ohr...
Gut dass ich in der Wartezeit noch beim Tierarzt war und noch mehr Spot On (zum Entmilben) geholt habe, mein Vorrat hätte sonst nicht für alle gereicht.

Jetzt sitzen die 4 Mädels noch zusammen (sind noch in einem Alter, in dem das ok ist - aber natürlich nicht mehr lange...), die beiden Jungs (denke Vater und Sohn) einzelnd und die Mutter auch einzelnd, weil ich nicht möchte, dass sie nochmal Babys bekommt, wenn die anderen Mädels noch mit ihr zusammen leben.

Was für ein Stress heute.

So kamen sie an, gemischtgeschlechtlich...
Bild

Die Mädelsbande...
Bild
Bild

Die nicht ganz so glückliche Mama:
Bild

Eins der Mädels, das in der Hand gar keine Angst hatte bei der Geschlechterbestimmung:
Bild

Das Mädel bei dem ein halbes Ohr fehlt:
Bild

Ein Junge, der sich freut, jetzt alleine zu sitzen:
Bild

:helmut:

Ich habe vor wenigen Tagen gesagt, dass es grade so ruhig hier an der Notfellchen-Front ist und keine Stunde später wurde ich gefragt wegen der Goldis.. man darf sowas einfach nicht aussprechen.

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 12356
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 5. Mär 2019 18:55

Das darf man glaub ich nicht mal denken.

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 13523
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 6. Mär 2019 08:24

ach Gott sind die mal wieder süß!
ich drück mal die Daumen, dass sich die Befürchtung, dass die schon wieder trächtig sind nicht bestätigt.
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
natureboy
Beiträge: 21
Registriert: 11.03.2019
Wohnort: Kölle am Rhing

Beitrag von natureboy » 13. Mär 2019 11:18

Aaach Gmühs, watt sind die süß! Echt goldig. :blush: Ich hatte zwei Landschildkröten, 15 Jahre lang. :cry:
Großmutters & Großvaters natürliche Hausmittel sind am besten

Antworten