Kurzkritik: "Klartext Ernährung" von Bracht/Leitzmann

Bücher, Links, eBooks, Artikel
Antworten
Benutzeravatar
human vegetable
Beiträge: 1649
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Kurzkritik: "Klartext Ernährung" von Bracht/Leitzmann

Beitrag von human vegetable » 16. Okt 2020 21:13

Unsere Stadtbib hat das neue Ernährungsbuch von Bracht/Leitzmann angeschafft:
Bild

Zwar predigt das Autorenduo eine vegane Vollwerternährung, was ich prinzipiell lobenswert finde. Aber Überzeugungsarbeit wird wenn überhaupt nur auf sehr oberflächliche Art geleistet. Man hat den Eindruck, beide fühlen sich als fachliche Autoritäten so fest etabliert, dass sie es nicht nötig haben, gründlich zu argumentieren - weil sie von vorneherein annehmen, dass ihre Gegenüber ihre Worte ohnehin als Weisheit letzter Schluss akzeptieren. Auch gibt es ständig Schlenker in die Alternativmedizin, die sich von vorneherein rationaler Analyse verweigert. Aus diesem Grund: Keine Kaufempfehlung von mir. Höchstens interessant für Leute, die gerne ein paar stories aus dem Leben der Autoren erfahren wollen (wobei man sich manchmal nicht ganz sicher ist, wer gerade schreibt).

Herr Leitzmann gilt als Papst des wissenschaftlichen Vegetarismus und hat sich diesen Ruf über Jahrzehnte aufgebaut. Seine vorige Veröffentlichung zum Thema Veganismus, verfasst zusammen mit Prof. Keller, war zwar viel trockener, gerade dadurch aber auch überzeugender: https://www.amazon.de/Veganismus-Grundl ... oks&sr=1-5.

Es wundert mich ehrlich gesagt, dass er seinen Namen für dieses neue Machwerk hergibt. Scheint mir, als hätte Frau Bracht es fast allein geschrieben und ihn irgendwie als Coautor nachnominiert, um sich mit seinen credentials zu schmücken. Nun ja - Alter schützt vor Torheit nicht. Zumindest die Kasse sollte stimmen, denn das Ehepaar Bracht hatte ja schon einige Titel auf der Bestsellerliste.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin

"If you want to be more successful, double your failure rate. Success lies on the far side of failure." - Thomas J. Watson

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62005
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 16. Okt 2020 21:34

das fand ich auch komplett mindblowing, wie diese Kombi zustandegekommen ist.

oh - der Leitzmann hat auch ein Ernährungsbuch mit Frank Elstner! :D
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten