Vegan to the mars

Bücher, Links, eBooks, Artikel

Vegan to the mars

Beitragvon raldus am 18. Nov 2014 15:00

Mars-Mission 100% vegan
Das ist doch eine schöne Vorstellung, dass neue Welten vegan erobert werden. Ich erhoffe mir vor allem durch die Forschung zur Mission einige neue Erkenntnisse zur veganen Ernährung.

Ich bin dann mal gespannt!
Schau nicht auf den Finger der dir den Mond zeigt, sondern auf den Mond.
(frei nach passante, Forenmitglied)

https://forum.veganunity.de
Benutzeravatar
raldus
vairgan
 
Beiträge: 1352
Registriert: 24.10.2014

Beitragvon schwarz am 18. Nov 2014 15:06

Ist ja nicht mehr soo lange hin.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
 
Beiträge: 23628
Registriert: 22.05.2014

Beitragvon M&L am 18. Nov 2014 15:07

Das ist aber schon ganz schön gefährlich die da ohne richtiges Essen hochzuschicken!
¯\_(ツ)_/¯
M&L
Gleichstellungsbeauftragter!
 
Beiträge: 1017
Registriert: 24.10.2014

Beitragvon Wuseljule am 18. Nov 2014 15:13

:mg: Echt ma, wie verantwortungslos! Die Astronauten werden mangelernährt da ankommen; was sollen nur die Marsbewohner von den Erdlingen denken?!

Ob die Autoren und nicht-veganen Leser wohl erkennen wie viel sich von dem, was für den Flug zum Mars gilt, auch auf die aktuelle Situation auf unserem Heimatplaneten übertragen lässt? … vermutlich nicht.
Was wir nicht können, ist irgendwas wiederholen
wir können nicht zurück und warum sollten wir auch?
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
 
Beiträge: 7322
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitragvon M&L am 18. Nov 2014 15:21

Die Erdbevölkerung wird auf jeden Fall ihre Schlüsse ziehen.
Wenn die Mission scheitert, dann lag es an der Ernährung. (Man kennt das ja von diversen "Ärzten")
Wenn die Mission erfolgreich ist, dann lag es an der Technik.

edit: Kann mal bitte jemand eine PA stellen, ob die Sitze in der Rakete lederfrei sind und die Kunststoffe mit veganem Kleber verleimt wurden?
¯\_(ツ)_/¯
M&L
Gleichstellungsbeauftragter!
 
Beiträge: 1017
Registriert: 24.10.2014

Beitragvon raldus am 18. Nov 2014 15:41

Und außerdem haben die keine Eier ...

Na ja. Eigentlich geht es ja darum, dass die 'ne Kuh schlecht in die Raumfähre bekommen.
Da gab 's mal in den 90ern so 'n Spiel: "Earthworm Jim" und in der Sesamstraße gab' es mal Verbindungen zwischen Kühen und Mond/Weltraum. (Wer 's kennt)
Die Marstronauten sind halt sehr lange unterwegs und werden sogar unterwegs sogar Blumen gießen um genügend zu essen zu haben.
Es gibt also schlicht keine andere Möglichkeit. Und das ist gut so.
Schau nicht auf den Finger der dir den Mond zeigt, sondern auf den Mond.
(frei nach passante, Forenmitglied)

https://forum.veganunity.de
Benutzeravatar
raldus
vairgan
 
Beiträge: 1352
Registriert: 24.10.2014

Beitragvon Wuseljule am 18. Nov 2014 15:59

raldus hat geschrieben:Und außerdem haben die keine Eier ...

:lol:

Vergesst, was ich geschrieben habe. Ich habe mehr in dem Artikel gelesen, als drin stand.
Was wir nicht können, ist irgendwas wiederholen
wir können nicht zurück und warum sollten wir auch?
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
 
Beiträge: 7322
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitragvon AIL am 20. Nov 2014 16:16

Wuseljule hat geschrieben::mg: Echt ma, wie verantwortungslos! Die Astronauten werden mangelernährt da ankommen; was sollen nur die Marsbewohner von den Erdlingen denken?!

Die Astronauten werden ihren Fleischbedarf an den Marsbewohnern stillen und damit den ersten Sonnensystemkrieg auslösen! :ehm:
AIL
 
Beiträge: 386
Registriert: 07.11.2014

Beitragvon raldus am 20. Nov 2014 17:21

Wenn es da Leben geben sollte, dann wird der Marstronaut es bestimmt versuchen auszubeuten. Aber vielleicht ist es ja so "intelligent" die Marstronauten auszubeuten?
Dann könnten sie, so sie denn fliehen können, aus erster Hand erzählen wie es einem Erdentier so geht.
Schau nicht auf den Finger der dir den Mond zeigt, sondern auf den Mond.
(frei nach passante, Forenmitglied)

https://forum.veganunity.de
Benutzeravatar
raldus
vairgan
 
Beiträge: 1352
Registriert: 24.10.2014

Beitragvon Akayi am 20. Nov 2014 17:24

Ja, oder man fragt eineN AusgebeuteteN hier; aber wer will das hören?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23248
Registriert: 10.02.2008

Nächste

Zurück zu Brainfood

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast