Der Mensch isst aus Gewohnheit Tier (23.6. in Dortmund)

Demos, Lesungen & Soli-Konzerte
Antworten
Benutzeravatar
Nappi
Nappititliches Häppchen
Beiträge: 708
Registriert: 02.06.2014
Wohnort: Nähe Stuttgart

Der Mensch isst aus Gewohnheit Tier (23.6. in Dortmund)

Beitrag von Nappi » 19. Jun 2018 11:06

Ich war letzten Freitag bei diesem Vortrag in Winnenden. Fand ich sehr interessant, darum geb ich das mal hier weiter.

Armin Rohm coacht normalerweise Firmen vor/während Veränderungsprozessen, sein Fachgebiet ist die psychologische Seite.
So beschreibt er in seinem Vortrag "Der Mensch isst aus Gewohnheit Tier", warum Menschen sich so schwer tun, Veränderungen zuzulassen und welche Hürden es zu überwinden gibt.

Sehr gut geeignet, um Omni-Freunde/Familie mitzunehmen. Es werden keine Fronten aufgebaut, keine Anprangerungen etc. Fokus liegt auf der Psychologie. Einfach und verständlich erklärt. Regt zum "Sich-selbst-hinterfragen" an :)

23. Juni, 18-20 Uhr
Künstlerhaus Dortmund


Facebook-Veranstaltungslink:
peanut butter for president :)

Antworten