Neue Smilies?

Lob, Motzerei & Anregungen für und über das Vegan-Forum
Benutzeravatar
Ars
Beiträge: 1575
Registriert: 23.09.2016

Beitrag von Ars » 19. Sep 2019 08:22

Ich finde das super. Das ist wahrscheinlich für euch trotz des zusätzlichen Arbeitsschrittes doch weniger Aufwand, als das permanente Sperren und Löschen der vielen Spambots/-mails.

Und vegabunt: ein Teilkriterium für die Smileys ist, dass sie geeignet sein müssen seitenweise Diskussionen auszulösen, was sie für einen selber bedeutet haben :ghost:

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 19. Sep 2019 08:44

Ars, so ist es. Ungezügelte Spambots lieferten ja normalerweise mehrere, im Extremfall über 100 Spampostings aus, wenn zum Zeitpunkt ihres Erscheinens nicht ein User mit Sperrrecht online war & die Aktivität des Spambots bemerkte. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand pro Spamaccount ist nun geringer.

BTW, nachher verschiebe ich die off topic Diskussion in einen passenderen Thread.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 332
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 19. Sep 2019 08:47

Ars hat geschrieben:
19. Sep 2019 08:22
Und vegabunt: ein Teilkriterium für die Smileys ist, dass sie geeignet sein müssen seitenweise Diskussionen auszulösen, was sie für einen selber bedeutet haben :ghost:

:laugh:
Wir arbeiten daran. ;)
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Sep 2019 13:10

vegabunt, ich finde das mit dem Freischalten halt doof für 'echte' Neu-Mitglieder. sind ja nicht unbedingt IMMER Mods online.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 12768
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 19. Sep 2019 13:14

Und denen, die online sind, muss dann erstmal das Posting gefallen. :D

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Sep 2019 14:43

DAS kommt noch dazu. :mg:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 332
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 19. Sep 2019 16:32

Rosiel hat geschrieben:
19. Sep 2019 13:14
Und denen, die online sind, muss dann erstmal das Posting gefallen. :D
Na, dann muss man sich halt etwas Mühe geben. :mg: :laugh:
illith hat geschrieben:
19. Sep 2019 13:10
ich finde das mit dem Freischalten halt doof für 'echte' Neu-Mitglieder. sind ja nicht unbedingt IMMER Mods online.
Ja, das kann natürlich vorkommen. Ich habe da aber volles Verständnis für, wenn wir die heutigen, immer weiter ausufernden negativen Internetgepflogenheiten anschauen, bleibt einem eigentlich keine andere Wahl mehr.
► Text zeigen
Überdies kommt ja eine Benachrichtigung, so ist der Betreffende informiert, dass es ein Weilchen dauern könnte. Wer wirklich an einer Teilnahme interessiert ist, der lässt sich davon nicht abschrecken.

Ein weiterer Vorteil könnte auch sein, dass der Neuling in der Zwischenzeit dazu animiert wird, sich erst mal etwas einzulesen, dadurch so die gängige Forenluft schnuppert und sich besser orientieren und akklimatisieren kann.
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12737
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 17. Nov 2019 16:03

Bild
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 17. Nov 2019 19:13

...right in the feels.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12737
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 17. Nov 2019 19:17

War auch total nostalgisch, wie ich beim boardinternen Googeln draufgestoßen bin.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Antworten